Tennis

US Open, 1. Runde: Zverev nach Kraftakt in Runde zwei - Thiem und Tsitsipas scheitern

SID

Alexander Zverev steht nach einem echten Kraftakt im Duell mit Radu Albot aus Moldavien in Runde zwei der US Open. Jan-Lennard Struff erledigte seine Aufgabe hingegen ebenso wie Titelfavorit Rafael Nadal souverän. Auch Julia Görges und Andrea Petkovic stehen in der zweiten Runde. Die Überraschungen des Tages: Dominic Thiem und Stefanos Tsitsipas scheiterten an ihren Auftakthürden.

Zverev hat sich in die zweite Runde gekämpft. Der Weltranglisten-Sechste aus Hamburg musste zum Auftakt in New York gegen Radu Albot (Moldau) trotz einer 2:0-Satzführung über die volle Distanz gehen, nach 3:10 Stunden siegte er mit 6:1, 6:3, 3:6, 4:6, 6:2. Nächster Gegner ist Ivo Karlovic (Kroatien) oder Frances Tiafoe (USA).

"Es war sehr schwer. Nach zwei Sätzen vorne hat er angefangen, unglaublich Tennis zu spielen und ist zurückgekommen. Nach den letzten paar Monaten ist es wichtig, so ein Match zu gewinnen. Gerade gegen so einen Qualitätspieler, das wird mir sehr helfen im Turnier", sagte Zverev bei Eurosport.

Zuletzt hatte Zverev vor allem mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht. In Wimbledon und bei der US-Open-Generalprobe in Cincinnati war er in Runde eins gescheitert, dazu kamen der schwelende Rechtsstreit mit Ex-Manager Patricio Apey und die Trennung von Trainer Ivan Lendl.

Thiem und Tsitsipas scheiden aus - Nadal ohne Probleme

Ausgeschieden sind überraschend der an vier gesetzte Österreicher Dominic Thiem und der an acht gesetzte Stefanos Tsitsipas. Der Grieche flog gegen den Russen Andrey Rublev mit 4:6, 7:6 (7:5), 6:7 (7:9), 5:7. Thiem unterlag dem Italiener Thomas Fabbiano in vier Sätzen mit 4:6, 6:3, 3:6, 2:6.

Der Österreicher verlor das Match wohl im dritten Satz, den er mit hoher Fehlerquote in der Anfangsphase aus den Händen gab. Danach machte sich die Viruserkrankung, mit der sich Thiem in den vergangenen Wochen herumschlug bemerkbar. Der stark aufspielende Fabbiano ließ nicht nach und bezwang erstmals in seiner Karriere einen Top-5-Spieler.

Rafael Nadal ist seinen großen Konkurrenten Novak Djokovic und Roger Federer in die zweite Runde gefolgt. Der Spanier, der in New York schon dreimal den Titel gewann, hatte gegen den Australier John Millman keine Probleme und siegte 6:3, 6:2, 6:2.

Im Vorjahr hatte Millman bei den US Open noch für eine große Überraschung gesorgt und den Schweizer Grand-Slam-Rekordchampion Federer im Achtelfinale aus dem Turnier geworfen. Nächster Gegner des Weltranglisten-Zweiten Nadal ist der Australier Thanasi Kokkinakis.

getty
Rafael Nadal hatte in Runde eins gegen John Millman keine Probleme.

Jan-Lennard Struff bezwingt Casper Ruud souverän

Struff ist bei den US Open zum dritten Mal in die zweite Runde eingezogen. Der 29-Jährige aus Warstein setzte sich souverän mit 6:4, 6:4, 6:2 gegen den Norweger Casper Ruud durch. Gegner um den Einzug in die dritte Runde ist der frühere Wimbledon-Halbfinalist John Isner (USA/Nr. 14).

In der zweiten Runde steht auch Cedrik-Marcel Stebe (Mühlacker). Er siegte gegen Filip Krajinovic (Serbien) 6:3, 4:6, 6:4, 7:6 (8:6) und spielt nun gegen den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien/Nr. 22). Qualifikant Tobias Kamke verlor gegen den Spanier Fernando Verdasco (Nr. 32) 3:6, 6:3, 1:6, 2:6.

Bereits am Montag war Routinier Philipp Kohlschreiber (Augsburg) zum Auftakt gescheitert. Qualifikant Dominik Köpfer trifft am Mittwoch in der zweiten Runde auf Reilly Opelka (USA).

getty
Jan-Lennard Struff zog souverän in die zweite Runde der US Open ein.

Görges wehrt Matchball ab und behält die Nerven

Görges siegte am Dienstag gegen Natalia Wichljanzewa nach einem Fehlstart 1:6, 6:1, 7:6 (7:1) und meisterte zum vierten Mal in Folge ihre Auftakthürde in New York. Im vierten Duell mit der Russin war es für die 30-Jährige aus Bad Oldesloe der vierte Sieg.

Beim Stand von 5:6 im dritten Satz wehrte Görges einen Matchball ab, nach zwei Stunden nutzte die deutsche Nummer zwei ihre erste Gelegenheit zum Matchgewinn. Die an Position 26 gesetzte Görges bekommt es mit Wildcard-Starterin Francesca di Lorenzo (USA) zu tun.

getty
Julia Görges steht in der 2. Runde der US Open.

Petkovic erstmals seit 2016 in der 2. Runde der US Open

Petkovic erreichte hingegen erstmals seit 2016 wieder die zweite Runde in Flushing Meadows. Die frühere Top-10-Spielerin aus Darmstadt bezwang die Rumänin Mihaela Buzarnescu 6:3, 6:4. Auf Petkovic wartet nun die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 6). Tatjana Maria (Bad Saulgau) verlor gegen Kaia Kanepi aus Estland 7:5, 6:7 (4:7), 3:6 und schied als zweite Deutsche nach Spitzenspielerin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 14) aus. Im zweiten Satz vergab sie bei eigenem Aufschlag drei Matchbälle.

Bereits am Montag hatte Laura Siegemund (Metzingen) ihr Auftaktmatch gewonnen, sie spielt am Mittwoch ihr Zweitrunden-Match gegen die Amerikanerin Sofia Kenin (Nr. 20).

US Open: Titelverteidigerin Osaka tut sich schwer

Titelverteidigerin Naomi Osaka hat einen mühevollen Start hingelegt. Die Weltranglistenerste aus Japan schlug in ihrem Auftaktmatch in New York die Russin Anna Blinkowa 6:4, 6:7 (5:7), 6:2, in der zweiten Runde trifft die 21-Jährige auf Magda Linette (Polen).

Auch die große amerikanische Tennishoffnung Cori Gauff hat sich erfolgreich gegen das frühe Aus gestemmt und steht in der zweiten Runde. Die 15-Jährige, die nach ihren aufsehenerregenden Auftritten in Wimbledon zum zweiten Mal an einem Grand-Slam-Turnier teilnimmt, rang in ihrem Auftaktspiel die drei Jahre ältere Russin Anastasia Potapowa nach Satzrückstand 3:6, 6:2, 6:4 nieder. In New York startet Gauff dank einer Wildcard des veranstaltenden amerikanischen Tennisverbandes USTA. In der zweiten Runde trifft sie auf die Ungarin Timea Babos.

Bereits ausgeschieden ist hingegen Sloane Stephens, die 2017 in New York den Titel gewonnen hatte. Die US-Amerikanerin verlor in der ersten Runde gegen die Russin Anna Kalinskaja mit 3:6, 4:6.

US Open: Ergebnisse im Überblick

DatumSpieler 1Spieler 2Ergebnis
28. August (1 Uhr)R. Nadal (2)J. Millman6:3, 6:2, 6:2
27. AugustT. FabbianoD. Thiem (4)6:4, 3:6, 6:3, 6:2
27. AugustA. Zverev (6)R. Albot6:1, 6:3, 3:6, 4:6, 6:2
27. AugustA. RublevS. Tsitsipas (8)6:4, 6:7 (5:7), 7:6 (9:7), 7:5
27. August (LIVE)K. Khachanov (9)V. Pospisil6:4, 5:7, 5:7, 6:4, 3:6
27. AugustR. Agut (10)M. Kukushkin6:3, 1:6, 4:6, 6:3, 3:6
27. AugustJ.-L. StruffC. Ruud6:4, 6:4, 6:2
Spielerin 1Spielerin 2
27. AugustN. Osaka (1)A. Blinkova6:4, 6:7 (5:7), 6:2
27. AugustS. Halep (4)N. Gibbs6:3, 3:6, 6:2
27. AugustK. Bertens (7)P. Badosa6:4, 6:2
28. August (1 Uhr)A. SabalenkaV. Azarenka3:6, 6:3, 6:4
27. AugustM. Keys (10)L. Zhu7:5, 6:0
27. AugustA. PetkovicM. Buzarnescu6:3, 6:4
27. AugustJ. GörgesN. Vikhlyantseva1:6, 6:1, 7:6 (7:1)
27. AugustK. KanepiT. Maria5:7, 7:6 (7:4), 6:3

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX