Tennis

Oberschenkelblessur: Rafael Nadal sagt ATP-Turnier in Brisbane ab

SID

Dem Weltranglistenzweiten Rafael Nadal macht knapp zwei Wochen vor Beginn der Australian Open der anfällige Körper wieder mal zu schaffen. Der Spanier sagte seine Teilnahme am ATP-Turnier in Brisbane wegen einer Blessur am linken Oberschenkel sicherheitshalber ab, um für den ersten Grand Slam des Jahres (14. bis 27. Januar) fit zu sein.

"Ich wollte spielen, aber die Ärzte haben mir davon abgeraten, weil ich dann bis zu einem Monat lang ausfallen könnte", sagte der 32-Jährige, der vergangene Woche beim Einladungsturnier in Abu Dhabi nach seiner Auftaktniederlage gegen den Südafrikaner Kevin Anderson zurückgezogen hatte.

Nadal hatte sich im November einer Operation am rechten Sprunggelenk unterziehen müssen, sein bis dato letztes Spiel auf der ATP-Tour bestritt er im September bei den US Open. Dort konnte er dann im Halbfinale wegen einer Knieverletzung nicht gegen den Argentinier Juan Martin del Potro antreten.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX