Golf

Golf: Woods in Japan vor historischem Sieg - Uralt-Rekord wackelt

Von SPOX

© getty

Tiger Woods ist auf bestem Wege, weiter Golf-Geschichte zu schreiben. Bei der Zozo Championship im japanischen Chiba steht der 43-Jährige vor seinem 82. Turniersieg.

Mit insgesamt 194 Schlägen führt Woods sieben Löcher vor Schluss drei Schläge vor Lokalmatador Hideki Matsuyama (197). Der Südkoreaner Sungjae Im und US-Open-Champion Gary Woodland liegen bereits sechs Schläge zurück. "Keine Zweifel, ich werde versuchen, das Turnier zu gewinnen", sagte Woods.

Mit diesem Erfolg würde Woods den 54 Jahren alten Rekord von Sam Snead einstellen, der 82 Siege auf der US-Tour feierte. Snead gewann sein letztes Turnier 1965 im Alter von 52.

Aufgrund von starken Regenfällen konnte die zweite Runde erst am gestrigen Samstag ausgetragen werden. Die Finalrunde des mit 9,75 Millionen Dollar dotierten Turniers im Accordia Golf Narashino Country Club musste am Sonntag wegen Dunkelheit abgebrochen werden, der Sieger des ersten Turniers in der Geschichte der PGA-Tour auf japanischem Boden wird somit erst am Montag feststehen.

Für Woods ist es das erste Turnier der PGA-Saison 2019-2020. Aufgrund von Knieproblemen konnte er seit August kein Turnier mehr bestreiten. Im April hatte er beim Masters in Augusta seinen 81. Titel triumphiert und damit sein Comeback nach langwierigen Verletzungen und privaten Problemen gekrönt.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX