Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Thomas Weber

© getty

Lucien Favre und Julian Brandt äußern sich vor dem Spiel gegen Inter Mailand auf der Pressekonferenz (13.15 Uhr). Salif Sane gibt nach seiner frühen Auswechslung leichte Entwarnung (10.48 Uhr). Rocco Commisso, Eigentümer des AC Florenz, will eine halbe Milliarde Euro in den Ribery-Klub investieren (7.55 Uhr). Dies und vieles mehr gibt es heute bei Rund um den Ball!

23:37
Bochum gewinnt gegen Nürnberg

Bochum hat das Montagabendspiel der 2. Liga gegen Nürnberg mit 3:1 gewonnen. Hier geht es zum Spielbericht - und wir gehen nach Hause. Bis morgen!

20:51
Ten Hag wird kurzfristig nicht neuer Bayern-Trainer

Erik ten Hag hat bei einer Pressekonferenz ausgeschlossen, während der laufenden Saison von Ajax Amsterdam zum FC Bayern zu wechseln. Alle Infos dazu gibt es hier.

19:58
Neues von der Spätschicht

Der Schichtwechsel hat etwas gedauert - gab viel zu besprechen! Dafür haben wir auch super neue Inhalte für euch:

15:57
Schichtwechsel

So, Freunde des Tickers, für mich heißt es nun Feierabend. Die Redaktion übernimmt und hält Euch weiterhin auf dem Laufenden zu allen wichtigen News. Schönen Abend!

15:42
Leverkusen: Bailey muss zwei Spiele zuschauen

Leon Bailey von Bayer Leverkusen hat infolge seiner Roten Karte eine Sperre für zwei Spiele und eine Geldstrafe in Höhe von 12.000 Euro aufgebrummt bekommen. Der Jamaikaner war am Samstag beim Spiel gegen Gladbach in der 90. Minute wegen einer Tätlichkeit vom Platz geflogen.

15:29
Bierhoff: Kein Hummels-Comeback im November

Sollte es ein Hummels-Comeback in der Nationalmannschaft geben, wird dies nicht mehr in diesem Jahr stattfinden. "Jogi hat es ja auch schon gesagt, dass es jetzt zumindest im November nicht zur Diskussion steht", sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff heute in Berlin. Nach den beiden Länderspielen in diesem Monat gegen Weissrussland und Nordirland gibt es in diesem Jahr keine weiteren mehr.

15:18
#GedENKEminute in deutschen Stadien

Der deutsche Fußball gedenkt am zehnten Todestag von Robert Enke in allen Ligen des deutschen Nationaltorhüters. Im Rahmen der #gedENKEminute soll am Sonntag von der Bundesliga bis zur Kreisliga an den Menschen und Sportler Robert Enke erinnert werden, der sich am 10. November 2009 das Leben genommen hatte.

14:54
Frauen: Popp nun doch nominiert

Kapitänin Alexandra Popp kann im Länderspiel der deutschen Fußballerinnen in England am Samstag nun doch mitwirken. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg berief die Angreiferin des VfL Wolfsburg nachträglich in den Kader. Popp hatte sich Mitte Oktober einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen, ihre Ausfallzeit war ursprünglich auf sechs Wochen beziffert worden. Im Bundesligaspiel am Sonntag gegen den SC Freiburg wurde sie aber bereits wieder eingewechselt.

14:37
Wird Beierlorzer noch heute entlassen?

Laut dem in Köln beheimateten Stadt-Anzeiger steht Achim Beierlorzer "unmittelbar" vor dem Aus als Trainer des 1. FC Köln. Demnach werde Assistent Andre Pawlak die Mannschaft am Freitagabend beim Spiel gegen die TSG Hoffenheim betreuen.

getty
Köln-Trainer Achim Beierlorzer steht unter Druck.

14:12
Rodeln: Neues, junges Frauenteam beim Weltcup

Keine Natalie Geisenberger, keine Tatjana Hüfner: Der deutsche Schlittenverband BSD muss nach Jahren der Dominanz ein unerfahrenes Damenteam in die neue Weltcup-Saison der Rennrodler schicken. Angeführt wird das Quartett von Vize-Weltmeisterin Julia Taubitz, das teilte der Verband heute mit. Neben der 23-Jährigen gehen für die deutschen Frauen Jessica Tiebel (20), Cheyenne Rosenthal (19) und Anna Berreiter (20) in die Saison.

13:56
BVB-PK: Favre mit den Schlussworten

Auf eine letzte Frage nach Inter Mailand und einer möglichen erfolgreichen Taktik antwortet Lucien Favre in gewohnt ausweichender Manier und lobt den Gegner und dessen Fähigkeiten. Danach ist Schluss.

13:55
BVB-PK: Brandt mit Kampfansage gegen Inter

Julian Brandt: "Wir spielen zu Hause. Wir sind Borussia Dortmund. Und wir haben auch schon gegen ganz andere Mannschaften gewonnen."

13:52
BVB-PK: Favre äußert sich zu Kovac-Entlassung

Lucien Favre: "Ich finde es als Kollege sehr schade. Er hat seine Gründe, seinen Job anzubieten. Mehr kann ich dazu nicht sagen."

13:50
BVB-PK: Brandt zum Zusammenspiel mit Marco Reus

Julian Brandt: "Marco und ich sind variable Spieler. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es kommt aber auch auf die Sichtweise des Trainers an. Ich bin glücklich, wenn ich mit Marco zusammen auf dem Platz stehe. Am liebsten möchte ich das immer."

13:49
BVB-PK: Favre riet Piszczek zu BVB-Wechsel

Anekdoten-Alarm: Vor seinem BVB-Wechsel von Hertha BSC rief Lukasz Piszczek Lucien Favre an, um seinen Rat einzuholen. Favres Antwort: "Geh zu Fuß!"

13:44
BVB-PK: Brandt optimistisch

Julian Brandt: "Man merkt, dass man sich die Leichtigkeit erstmal erarbeiten muss. Ich weiß, dass Qualität in uns steckt. Das werden wir zukünftig auch wieder über 90 Minuten zeigen."

13:41
BVB-PK: Lucien Favre lässt Reus-Einsatz offen

Lucien Favre: "Bis jetzt weiß ich nicht, ob es möglich ist, dass Marco dabei ist. Wir werden das nach dem heutigen Training oder morgen sehen."

13:39
BVB-PK: Los geht's!

Mit etwas Verspätung betreten Lucien Favre und Julian Brandt das Podium, es geht los!

13:15
Pressekonferenz des BVB im Liveticker

So, liebe Leute, gleich wird's hier etwas voller, denn der BVB hat vor dem CL-Spiel gegen Inter Mailand zur PK gebeten. Angekündigt sind Lucien Favre und Julian Brandt. Die besten Aussagen tickere ich Euch hier live!

13:05
Usertalk: Auflösung Quiz II

Diesmal liegst du richtig, Craddle36! Janik Haberer spielte gegen Bremen seine 100. Bundesliga-Partie.

12:46
Hockey: Neuer Bundestrainer gefunden

Einen Tag nach der gelungenen Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio hat der Deutsche Hockey-Bund den neuen Bundestrainer der Männer-Nationalmannschaft bekannt gegeben. Der Hamburger Kais al Saadi folgt auf Interimscoach Markus Weise, der die DHB-Auswahl am Wochenende in Mönchengladbach zum Tokio-Ticket führte.

12:34
Kleines Kutucu-Schmankerl für zwischendurch

Gespielt hat Ahmed Kutucu gestern nicht, geile Buden macht der Kerl aber trotzdem - zum Beispiel heute im Training. Seht selbst:

12:26
Usertalk: Quiz II

Das Mittagessen will verdient werden, also sagt mir: Welcher Spieler absolvierte am Wochenende sein 100. Bundesligaspiel?

12:10
Eintracht Frankfurt "tröstet" Niko Kovac

Hach, so ganz kommen wir vom Thema Kovac nicht weg, einen hab ich noch: Eintracht Frankfurt hat sich vor rund einer halben Stunde mit aufmunternden Worten via Twitter an den ehemaligen Bayern-Trainer gewandt: "Hier in Frankfurt leuchtet dein Stern heller als im Süden, Niko. Du wirst deinen Weg gehen, Pokalsiegercoach!" Lass ich mal so stehen..

11:41
Niklas Kaul ist Sportler des Monats

Zehnkämpfer Niklas Kaul (21) ist nach seinem sensationellen Triumph bei der Leichtathletik-WM in Doha zum Sportler des Monats Oktober gewählt worden. Kaul, jüngster Zehnkampf-Weltmeister der Geschichte und zuletzt vom Europäischen Leichtathletik-Verband als Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet, bekam von den Athletinnen und Athleten der Stiftung Deutsche Sporthilfe 57,7 Prozent der Stimmen.

11:27
Geisterspiel als Folge des Berlin-Derbys?

Die Ausschreitungen beim Derby zwischen Union Berlin und Hertha BSC könnten auch ein Geisterspiel zur Folge haben. "Wir wollen die Linie der Geldstrafen beibehalten, wann immer es vertretbar ist", sagte Hans E. Lorenz, der Vorsitzende des DFB-Sportgerichts, dem kicker, "in gravierenden Fällen kann aber auch weiterhin auf den Teilausschluss oder Totalausschluss zurückgegriffen werden", so Lorenz weiter.

11:06
Lucien Favre im Interview

Normalerweise kennt man Lucien Favre eher kurz angebunden und wortkark, vor allem gegenüber Medienvertretern. Meinem Kollegen Jochen Tittmar gegenüber hat sich der Schweizer nun allerdings sehr offen gezeigt und unter anderem davon berichtet, wie er zum Fußball kam, warum der Fußball für ihn wie eine Droge ist und wie eigentlich so ein Gespräch mit Mario Balotelli abläuft. Zum ersten Teil des Interviews geht es hier.

spox
SPOX-Redakteur Jochen Tittmar sprach mit BVB-Trainer Lucien Favre in dessen Haus in Dortmund.

10:54
Köln vorerst ohne Katterbach

Und gleich noch ein Verletzungs-Update hinterher: Noah Katterbach vom 1. FC Köln fällt wegen einer Muskelverletzung vorerst aus. Das gab der FC heute, am Tag nach der frühen Auswechslung des 18-Jährigen im Rhein-Derby, bekannt. Weitere Angaben zur Diagnose oder zur Dauer der Zwangspause für den U19-Nationalspieler machten die Geißböcke nicht.

10:47
Leichte Entwarnung bei Salif Sane

Gestern wurde er noch vom Feld getragen, heute gabs vom Senegalesen selbst leichte Entwarnung: "Es ist halb so schlimm. Ich werde stärker zurückkommen", schrieb der Abwehrspieler bei Instagram. Mit einer schnellen Rückkehr aufs Feld wird es aber wohl trotzdem nichts, direkt nach dem Spiel hatte S04-Trainer David Wagner von einer "schwerwiegenden Knie-Verletzung" gesprochen. Eine genaue Diagnose steht bislang aus.

10:41
Brings: Kennzeichen, aber nicht den Humor verloren

Frontsänger Peter Brings von der Kölner Kultband Brings hat sich humorvoll zum Diebstahl des Nummernschildes seines Tourbusses im Vorfeld des Rheinderbys geäußert: "Liebe Düsseldorfer: wenn Ihr ein Kölner Nummernschuld braucht, nehmt es - es kommt von Herzen."

10:28
Will RB die Abstellung von Schick verhindern?

Zuletzt scheiterte der FC Bayern damit, Lucas Hernandez von den Länderspielen für Frankreich zu befreien, jetzt versucht wohl RB Leipzig sein Glück beim tschechischen Verband. Geht es nach den RB-Verantwortlichen, bleibt Patrik Schick in der kommenden Länderspielpause in Sachsen. Laut kicker sind die Verantwortlichen im Austausch mit dem Verband. "Die Gesundheit geht vor. Er ist nicht fit, deshalb gibt es keine Grundlage für eine Nominierung", erklärte Sportchef Markus Krösche.

10:20
Tennis: Nadal ist wieder die Eins

So, nun aber erstmal genug vom FC Bayern, es geht in die Welt der gelben Filzkugel: Rafael Nadal ist wieder Weltranglistenerster. Der Spanier zog nach rund einem Jahr an Novak Djokovic vorbei. Kommende Woche startet dann das Saisonfinale in London, schafft es Djokovic dort mindestens 640 Punkte auf Nadal aufzuholen, überwintert er auf Platz eins.

10:15
Kovac-Aus: So reagiert das Netz

Wie üblich wurden in den sozialen Medien allerhand Meinungen zur Entlassung von Niko Kovac rausgehauen. Wir haben die besten Reaktionen für Euch gesammelt:

FC Bayern: Netzreaktionen zur Trennung von Trainer Niko Kovac

09:54
Ten Hag Favorit auf Bayern-Trainerstuhl

Wettfreunde aufgepasst, es gibt etwas zu gewinnen! In den Kommentaren unter dem Ticker ist schon eine Diskussion um die Nachfolge von Niko Kovac entbrannt, jetzt könnt Ihr bei bwin.de einfach darauf wetten. Eine 3,0-Quote bekommt Ihr beispielsweise auf Erik ten Hag, Ralf Rangnick und Jupp Heynckes sind mit einer 9,0-Quote im Rennen und sollte es Heiko Herrlich werden, gibt's den 26fachen Einsatz zurück. Oder doch lieber eine Außenseiterwette? Stefan Effenberg bekommt eine 251,0-Quote verpasst - wohl zurecht..

09:37
Brazzo guckt bei KHR ab

"Ich erwarte jetzt von unseren Spielern eine positive Entwicklung und absoluten Leistungswillen, damit wir unsere Ziele für diese Saison erreichen." Den Satz kennt Ihr? Klar, so wird Hasan Salihamidzic ja auch in in der gestrigen Pressemitteilung des FCB zur Entlassung von Niko Kovac zitiert.
Wie bitte? Ihr kanntet ihn schon vorher? Dann habt Ihr wohl auch die Pressemitteilung zur Entlassung von Carlo Ancelotti vor zwei Jahren gelesen - da wird nämlich Karl-Heinz Rummenigge so zitiert: "Ich erwarte jetzt von der Mannschaft eine positive Entwicklung und absoluten Leistungswillen, damit wir unsere Ziele für diese Saison erreichen." Gut, dass Brazzo keine Doktorarbeit geschrieben hat..

getty

09:28
Timo Werner in England angeblich heiß begehrt

Laut Mirror streiten sich Manchester United und der FC Liverpool um Timo Werner. Beide Klubs sollen an einer Verpflichtung des Stürmers im Winter interessiert sein. Ob da was dran ist? Eher nicht. Markus Krösche sagte gegenüber der Bild: "Timo hat seinen Vertrag ja erst vor ein paar Wochen bei uns verlängert, und wir denken überhaupt nicht daran, ihn abzugeben."

09:23
NFL: Brady und Co. mit erster Niederlage

Tom Brady und seine New England Patriots haben erstmals in dieser Saison ein Spiel verloren. Die Highlights seht Ihr hier:

09:12
Kuriose Abseitsentscheidung bei Liverpool

Abseits mit der Achselhöhle? Roberto Firmino gelang dieses Kunststück - laut des VAR zumindest. Seht selbst:

09:00
Usertalk: Auflösung Quiz

Ja, lieber Craddle36, 2001 wäre wirklich zu einfach gewesen ;) Korrekt ist tatsächlich 2019. In der vergangenen Saison holte die Nachwuchsmannschaft des AC Florenz den Primavera Tim Cup.

08:52
Bayern und ten Hag: Gab es schon Kontakt?

Gestern Abend verkündete der FC Bayern das Aus von Niko Kovac, eine brodelnde Gerüchteküche beim Thema Nachfolger ist die logische Folge. Neustes Update: Laut Sky sollen KHR und Co. bereits bei Erik ten Hag angeklopft haben. "Wir haben gehört, ohne dass es eine komplett valide Info ist, dass es schon Kontakt gab", erklärte Sky-Reporter Marc Behrenbeck. Aaahja..

08:38
Zu hoch gewonnen: Kuriose Sperre in den USA

Ein Football-Match 61:13 gewinnen und anschließend dafür gesperrt werden? Das geht wohl nur in den USA. Laut Newsday wurde High-School-Trainer Robert Shaver für drei Begegnungen aus dem Verkehr gezogen, weil er mit seiner Mannschaft mit mehr als 42 Punkten Vorsprung gewann. Die Ergebnisse in den drei Begegnungen zuvor lauteten übrigens 49:7, 42:0 und 42:0..

08:30
Ehemaliger WADA-Präsident lobt Russland-Sperre

WADA-Gründungspräsident Richard Pound hat den Umgang des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF mit dem Russland-Skandal gelobt. "Das geht nun schon seit fünf Jahren, und sie dürfen immer noch nicht teilnehmen. So müssen die Dinge laufen", sagte Pound, der die Welt-Anti-Doping-Agentur von 1999 bis 2007 führte, der Nachrichtenagentur AFP: "Wir müssen härter sein. Wenn man die Regeln kennt und sie nicht einhält, dann ist man suspendiert."

08:23
Trainerentlassungen in Vigo und Brescia

Apropos Trainer und freie Arbeitsplätze: Sowohl in Italien als auch in Spanien haben die jeweiligen Tabellen-18. ihre Trainer entlassen. Balotelli-Klub Brescia entließ Eugenio Corini, Celta Vigo setzte Fran Escriba vor die Tür. In der Bundesliga belegt übrigens der SC Paderborn den 18. Platz, einzige Trainerentlassung in der aktuellen Saison ist jedoch die von Niko Kovac.

 

08:12
Hannover 96: Markus Anfang sagt ab

Markus Anfang, zuletzt an der Seitenlinie des 1. FC Köln, wird nicht der Nachfolger von Mirko Slomka. "Hannover 96 ist ein spannender Verein mit viel Potential. Wir hatten schon im Sommer gute Gespräche, aber ich stehe derzeit für die Aufgabe nicht zur Verfügung", sagte der 45-Jährige der Bild.

08:04
Usertalk: Florenz-Quiz

Passend dazu nehme ich Euch, liebe User, doch gleich mal mit ins Boot und fordere zum Quiz: Wann gewann der AC Florenz zuletzt einen Titel? Achtung, ganz so einfach ist die Frage nicht..

07:55
Halbe Milliarde Euro für Ribery-Klub AC Florenz

Schon früh am Morgen geht's hier in die Vollen: Rocco Commisso, seines Zeichens Eigentümer des AC Florenz, will rund 500 Millionen Euro in ein neues Stadion und ein neues Sportzentrum der Fiorentina stecken. "Meine Investition wird die größte in der Geschichte von Florenz sein. Vor der Einweihung des neuen Stadions in vier Jahren will ich jedoch eine Trophäe erobern", sagte der 69-Jährige der Gazzetta dello Sport. Momentan spielt der Klub von Franck Ribery noch im Franchi-Stadion (1931 eröffnet), dieses soll allerdings durch eine neue Arena an anderer Stelle ersetzt werden.

07:55
Guten Morgen!

Na, schon wach? Mir steckt das Wochenende noch ein wenig in den Kleidern, trotzdem feuere ich natürlich kräftig News ab - auf geht's in eine neue Ausgabe von Rund um den Ball!

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX