Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG-Star Kylian Mbappe zerlegt Achraf Hakimi in Halbzeitpause

Von Jonas Rütten

Kylian Mbappes Attitüde wird erneut Thema bei PSG. Grund dafür ist ein Video, das im Internet kursiert, auf dem Mbappe Teamkollege Achraf Hakimi in der Halbzeitpause zurechtweist.

Das Video stammt offensichtlich von einer Produktion von Amazon Prime Video aus der vergangenen Saison. Es zeigt, wie Mbappe beim Gang aus der Kabine Hakimi energisch anfährt. Der Grund: Ein Pass, der nicht bei dem Superstar angekommen ist.

"Ich schwöre es dir, schau dir das Video an", blafft Mbappe den Marokkaner an. Hakimi entschuldigt sich und sagt: "Wenn es so war, tut es mir leid!" Den anschließenden Handschlag nimmt Mbappe an, sagt aber auch: "Es reicht nicht, sich zu entschuldigen. Spiel einfach einen sauberen Pass!" (Hier geht's zum Video).

Besonders bei Fans und Medien ist die Attitüde von Mbappe aktuell umstritten. Unter anderem hatte ein Video des bestbezahlten Fußballers der Welt für Aufsehen gesorgt, in dem er einen Konter abbricht, weil der Ball nicht zu ihm gespielt wurde.

Zudem soll es intern mit Neymar einige Querelen geben. Beim Sieg von PSG über Juventus unter der Woche beim Champions-League-Auftakt hatte Mbappe den am zweiten Pfosten wesentlich besser postierten Neymar ignoriert und aus spitzem Winkel den Ball am Tor vorbeigejagt. Neymar reagierte außer sich.

Als der Brasilianer nach der Partie zum Spiel gefragt wurde, antwortete er: "Seid ihr euch sicher? Wirklich? Wenn ich heute rede, wird es Probleme geben."

 

 

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX