Cookie-Einstellungen
Fussball

Ligue 1: PSG siegt trotz vieler Ausfälle souverän in Nimes - Doppelpack von Kylian Mbappe

SID

Der französische Serienmeister Paris St. Germain hat in der Ligue 1 trotz zahlreicher fehlender Stammspieler den fünften Sieg in Serie gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel setzte sich am 7. Spieltag bei Olympique Nimes mit 4:0 (1:0) durch (Die Highlights im Video).

Kylian Mbappe (32./83.) per Doppelpack, Alessandro Florenzi (78.) und Pablo Sarabia (88.) trafen für PSG. Nimes' Loick Landre (12.) sah wegen eines groben Foulspiels früh die Rote Karte.

Der brasilianische Superstar Neymar war am Mittwoch mit der Selecao in der WM-Qualifikation in Peru angetreten und entsprechenden Reisestrapazen ausgesetzt, deswegen stand er gar nicht erst im Kader. Durch die Pause soll der 28-Jährige fit für das Champions-League-Duell mit Manchester United am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) werden.

Neben einigen weiteren verletzten und gesperrten Spielern mussten auch die deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer für das Auswärtsspiel verletzt passen.

Ligue 1: Die Tabelle nach den Freitagsspielen

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.Paris Saint-Germain716:31315
2.Stade Rennes715:8715
3.OSC Lille69:2714
4.RC Lens610:6413
5.HSC Montpellier612:8410
6.AS Monaco69:8110
7.AS St. Étienne68:7110
8.OGC Nizza67:8-110
9.Girondins Bordeaux66:249
10.Olympique Marseille67:709
11.Stade Brest610:12-29
12.SCO Angers67:14-79
13.Olympique Nîmes79:11-28
14.Olympique Lyon67:527
15.FC Metz66:607
16.FC Nantes66:9-35
17.FC Lorient69:13-44
18.Racing Straßburg64:13-93
19.Stade Reims65:10-52
20.FCO Dijon74:14-102

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX