Cookie-Einstellungen

Sergio Agüero verlässt City: Manchesters Meistermannschaft von 2012 und was aus ihr wurde

Sergio Agüero wird Manchester City zum Saisonende verlassen. Wohin er wechselt, ist aber noch unklar. Fest steht: Er wird für seine Leistungen einen Platz in den Geschichtsbüchern von Manchester City bekommen.

1
© getty
Der Klub wurde 1892 gegründet und feierte bereits 1937 seine erste englische Meisterschaft, 1968 die zweite. Anschließend ereilte den Verein eine lange Phase des Misserfolgs, unter anderem stiegen sie in den 1980ern zweimal aus der ersten Liga ab.
2
© IMAGO / ZUMA Press/Keystone
2008 verkaufte Thailands ehemaliger Premierminister die Hauptanteile des Vereins an ein Investmentunternehmen aus dem Emirat Abu Dhabi. Seitdem erlebte ManCity einen extremen finanziellen und sportlichen Aufschwung.
3
© getty
Darunter auch die englische Meisterschaft 2012, die unter dramatischen Umständen gewonnen wurde. ManCity, vor dem letzten Spieltag punktgleich mit Erzrivale ManUnited, benötigte einen Sieg im letzten Spiel gegen die Queens Park Rangers...
4
© getty
City lag bis zur 90. Minute mit einem Tor hinten und drehte das Spiel durch Edin Dzeko (90.+2) und Sergio Agüero (90.+4) zum 3:2-Endstand. Was für ein Spiel. SPOX zeigt euch die Meistermannschaft von damals und was aus den Spielern geworden ist.
5
© getty
JOE HART | Tor | 38 Spiele | 29 Gegentore | 17 Spiele ohne Gegentor
6
© getty
Nach seiner überragenden Saison blieb er noch sechs weitere Jahre in Manchester, auch wenn er 2016 von Claudio Bravo verdrängt und nach Turin beziehungsweise West Ham verliehen wurde. Aktuell bei Tottenham.
7
© getty
ALEKSANDAR KOLAROV | Linksverteidiger | 12 Spiele | 2 Tore | 4 Torvorlagen
8
© getty
War insgesamt sieben Jahre in Manchester und gewann eine weitere Meisterschaft, den FA Cup und zweimal den Ligapokal. 2017 wechselte er zu AS Rom, seit dieser Saison spielt er für Inter Mailand und gewann direkt die italienische Meisterschaft.
9
© getty
GAEL CLICHY | Linksverteidiger | 28 Spiele | 5 Torvorlagen
10
© getty
Auch der Franzose blieb noch länger ein wichtiger Bestandteil des Teams und verabschiedete sich 2017 ablösefrei in Richtung Istanbul. Mit Basaksehir wurde Clichy einmal türkischer Meister, aktuell lässt er in der Schweiz seine Karriere ausklingen.
11
© IMAGO / Geisser
STEFAN SAVIC | Innenverteidiger | 11 Spiele | 1 Tor
12
© getty
Savic war beim Titelgewinn 21 Jahre alt und wechselte direkt im Sommer danach nach Florenz, wo er richtig durchstartete. Atletico wurde auf seine Fähigkeiten aufmerksam und holte ihn 2015 nach Madrid. Er gehört zu den Besten auf seiner Position.
13
© getty
NEDUM ONUOHA | Innenverteidiger | 1 Spiel
14
© getty
Kurioserweise gewann er die Meisterschaft im Trikot der Queens Park Rangers, die mit ihrer Niederlage im letzten Spiel gegen ManCity den Titelgewinn erst möglich machten. Onuoha ging bereits im Januar 2012 zu QPR. Im Winter beendete er seine Karriere.
15
© getty
VINCENT KOMPANY | Innenverteidiger | 31 Spiele | 3 Tore | 2 Torvorlagen
16
© getty
Der legendäre ManCity-Kapitän verabschiedete sich 2019 zu seinem Jugendverein RSC Anderlecht, wo er ein Jahr als Spielertrainer agierte und mittlerweile Vollzeit als Trainer des belgischen Rekordmeisters arbeitet.
17
© getty
JOLEON LESCOTT | Innenverteidiger | 31 Spiele | 2 Tore | 1 Torvorlage
18
© getty
Nach dem Titelgewinn wurde er zum Wandervogel und spielte bis zu seinem Karriereende 2017 für West Brom, Aston Villa, AEK Athen und den AFC Sunderland. Zudem eröffnete er 2012 eine Designer-Mode-Kollektion.
19
© IMAGO / PA Images
KOLO TOURE | Innenverteidiger | 14 Spiele
20
© getty
Auch Kolo Toure versucht derzeit im Trainergeschäft Fuß zu fassen. Nach seinem Karriereende 2017 wurde er technischer Mitarbeiter bei Celtic und Co-Trainer der Elfenbeinküste. Nebenbei ist er Co-Trainer von Brendan Rodgers bei Leicester City.
21
© getty
MICAH RICHARDS | Rechtsverteidiger | 29 Spiele | 1 Tor | 6 Torvorlagen
22
© getty
Das City-Eigengewächs verließ seine Heimat drei Jahre nach dem Titel und beendete seine Karriere 2019 bei Aston Villa. Zuletzt war Richards vorwiegend im englischen Fernsehen als Fußball-Experte zu sehen.
23
© IMAGO / Shutterstock
PABLO ZABALETA | Rechtsverteidiger | 21 Spiele | 1 Tor
24
© getty
2017 verließ er Manchester City und ging nach West Ham, wo er 2020 auch seine Karriere beendete. Bereits vor einigen Jahren startete er seinen Trainerlehrgang, ManCity will ihm bei passender Gelegenheit auch eine Rolle als Funktionär anbieten.
25
© getty
NIGEL DE JONG | Defensives Mittelfeld | 21 Spiele
26
© getty
De Jong trat nach dem Titelgewinn eine Weltreise an. Er spielte für Milan, LA Galaxy, Galatasaray, Mainz 05, Al-Ahli und ist derzeit für Al-Shahania in Katar aktiv.
27
© IMAGO / MIS
GARETH BARRY | Defensives Mittelfeld | 34 Spiele | 1 Tor | 3 Torvorlagen
28
© getty
Für 14 Millionen kam der Mittelfeldspieler 2009 aus Aston Villa, 2017 zahlte West Brom für den 36-Jährigen noch über eine Million. Der 53-fache Nationalspieler ist mit 653 Einsätzen Rekordspieler der Premier League. 2020 hörte er auf.
29
© getty
OWEN HARGREAVES | Defensives Mittelfeld | 1 Spiel
30
© getty
Es war Hargreaves' erste und einzige Saison bei den Citizens vor dem Karriereende. Beim FC Bayern galt er als Mega-Talent und wechselte 2007 für 25 Millionen zu United, zahlreiche schwere Verletzunen verhinderten eine größere Karriere. Danach TV-Experte.
31
© getty
ABDUL RAZAK | Zentrales Mittelfeld | 1 Spiel
32
© getty
Der Youngster kam nur einmal in der Meistersaison zum Einsatz, in der Folge wurde der Mittelfeldspieler von der Elfenbeinküste nirgends heimisch und wechselte nahezu jährlich - ob zu Anzhi oder nach Kreta. Seit 2016 bei schwedischen Klubs.
33
© getty
DAVID PIZARRO | Zentrales Mittelfeld | 5 Spiele | 1 Torvorlage
34
© getty
Seine besten Zeiten bei Udine und der Roma lagen bereits hinter dem Chilenen, der in der Rückrunde der Saison für sechs Monate ausgeliehen wurde. Nach drei weiteren Jahren in Italien kickte er bis ins Alter von 39 Jahren in der Heimat.
35
© getty
JAMES MILNER | Zentrales Mittelfeld | 26 Spiele | 3 Tore | 5 Torvorlagen
36
© getty
Bevor sich der Kämpfer mit der Pferdelunge im Herbst seiner Karriere in die Herzen der Reds-Fans spielte, lief er zwischen 2010 und 2015 über 200-mal für die Citizens auf. Zudem spielte er 61-mal für die Three Lions.
37
© getty
YAYA TOURE | Zentrales Mittelfeld | 32 Spiele | 6 Tore | 7 Torvorlagen
38
© getty
Aufgrund des recht trostlosen Endes seiner Karriere vergessen viele, wie gut der Ivorer einmal war. Auf drei Jahre Barca folgten acht bei City. In der Titelsaison unersetzlich. Heute Co-Trainer bei Olimpik Donetsk.
39
© getty
DAVID SILVA | Offensives Mittelfeld | 36 Spiele | 6 Tore | 17 Torvorlagen
40
© getty
Eines DER Gesichter des Aufschwungs der Citizens im vergangenen Jahrzehnt. Spielte ganze zehn Jahre für City (436 Spiele, 218 Scorerpunkte), ehe er sich 2020 in die Heimat nach San Sebastian verabschiedete. Welt- und Europameister.
41
© getty
SAMIR NASRI | Offensives Mittelfeld | 30 Spiele | 5 Tore | 9 Torvorlagen
42
© getty
Hochbegabter Spielmacher, der sich auch mit Problemen abseits des Rasens eine noch bessere Karriere verbaute. Die Saison 2011/12 war eine seiner stärksten. Später wegen Doping gesperrt und seit einem Jahr vereinslos.
43
© getty
ADAM JOHNSON | Rechtsaußen | 26 Spiele | 6 Tore | 6 Torvorlagen
44
© getty
Nach zwölf Scorerpunkten in der Meistersaison folgte ein Wechsel nach Sunderland, wo der Rechtsaußen an seine guten Leistungen anknüpfte. Im März 2016 wurde er wegen einer sexuellen Beziehung mit einer Minderjährigen zu einer Haftstrafe verurteilt.
45
© getty
CARLOS TEVEZ | Hängende Spitze | 13 Spiele | 4 Tore | 3 Torvorlage
46
© getty
Nach 23 und 20 PL-Toren in den Vorsaisons hielt sich sein Einfluss in der Meistersaison in Grenzen. Ein Jahr später zog es den Argentinier zu Juve, 2015 kehrte er zu Heimatklub Boca Juniors zurück, für den er bis heute aufläuft.
47
© getty
SERGIO AGÜERO | Mittelstürmer | 34 Spiele | 23 Tore | 10 Torvorlagen
48
© getty
40 Millionen Euro zahlte City 2011 an Atletico - eine Summe, die sich mehr als gelohnt hat. Unglaubliche 258-mal traf er ins gegnerische Tor, seine finale Saison wird auch verletzungsbedingt nicht in Erinnerung bleiben. Geht es zu Barca?
49
© getty
EDIN DZEKO | Mittelstürmer | 30 Spiele | 14 Tore | 5 Torvorlage
50
© getty
Neben Aguero kam vor zehn Jahren auch der Bosnier nach Manchester (für 37 Mio. aus Wolfsburg). Nach drei guten Saisons gingen seine Einsätze zurück, auf eine Leihe folgte der Verkauf zur Roma, wo er eine durchwachsene Spielzeit erlebt.
51
© getty
MARIO BALOTELLI | Mittelstürmer | 23 Spiele | 13 Tore | 1 Torvorlagen
52
© getty
Drei Jahre vebrachte das enfant terrible bei den Citizens, länger sollte es ihn bis heute nirgendwo halten. Neben dem EM-Tor gegen Deutschland 2012 blieben die großen Karrierehighlights trotz Talent aus. Derzeit will er Monza in die Serie A schießen.
53
© getty
ROBERTO MANCINI | Trainer | 38 Spiele | 28 Siege | 5 Unentschieden | 5 Niederlagen | 93:29 Tore | 89 Punkte
54
© getty
Nach drei Meisterschaften mit Inter legte der Italiener mit dem Pokalsieg (2011) und der Meisterschaft bei City nach. Im schwachen Folgejahr wurde er entlassen und landete über Gala, Inter und Zenit 2018 bei der heimischen Nationalmannschaft.
55
© getty
/ 55

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX