Cookie-Einstellungen
Fussball

Rückschlag für BVB? Jude Bellinghams Bruder Jobe unterschreibt Profivertrag in Birmingham

Von Maximilian Lotz

Jobe Bellingham, Bruder des BVB-Stars Jude Bellingham, hat in seiner noch jungen Karriere seinen ersten größeren Meilenstein erreicht. An seinem 17. Geburtstag unterzeichnete der Mittelfeldspieler seinen ersten Profivertrag bei Birmingham City.

Das gab der englische Zweitligist am Freitag offiziell bekannt. Von einem "perfekten Geburtstagsgeschenk" schrieb der Klub auf Twitter.

Im Sommer hatte Jobe Bellingham bereits einen Ausbildungsvertrag unterzeichnet. Nun erfolgte die Unterschrift unter seinen ersten Profi-Deal, zur genauen Laufzeit machte der Klub keine Angaben.

Im vergangenen Jahr wurde Borussia Dortmund ein Interesse an einer Verpflichtung des englischen Juniorennationalspielers nachgesagt. Die Ruhr Nachrichten berichteten im Dezember von einem Treffen zwischen BVB-Verantwortlichen und dem zwei Jahre jüngeren Bruder von Jude Bellingham, der 2020 für 25 Millionen Euro ebenfalls von Birmingham City zum BVB gewechselt war. Zu konkreten Vertragsgesprächen zwischen Jobe Bellingham und den Dortmundern soll es damals aber nicht gekommen sein.

Mit seiner Vertragsunterschrift ist ein Wechsel des 17-Jährigen nun vorerst vom Tisch. In der laufenden Saison kam der Mittelfeldspieler in der zweitklassigen Championship bislang zu drei Kurzeinsätzen, im League Cup stand Jobe Bellingham in der ersten Runde gegen Norwich City (4:6 n.E.) in der Startelf.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX