Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: FC Fulham bestätigt Verpflichtung von Bernd Leno

Von Christian Guinin

Ex-Nationaltorhüter Bernd Leno (30) wechselt zur kommenden Spielzeit zum FC Fulham. Das bestätigte der Premier-League-Klub in einer Pressemitteilung.

Der Keeper stößt vom FC Arsenal zum PL-Aufsteiger und bekommt dort einen Vertrag bis 2025 mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen.

"Es ist ein tolles Gefühl, endlich hier zu sein. Ich kann es kaum erwarten, zum Team zu stoßen, zu trainieren und mit der Mannschaft zu spielen", sagte der 30-Jährige dem Vereins-TV. "Es hat ein bisschen gedauert, aber am Ende haben wir es geschafft und das ist das Wichtigste."

Auch bei den Cottagers zeigte man sich zufrieden. "Bernd Leno ist der Torhüter, um den wir uns während des gesamten Transferfensters bemüht haben und wir freuen uns sehr, dass wir eine Einigung erzielt haben und er sich nun voll und ganz auf Fulham festgelegt hat", sagte Klub-Besitzer Tony Khan.

Leno wechselte 2018 für 25 Millionen Euro zum FC Arsenal, wurde dort aber in der vergangenen Saison von Aaron Ramsdale im Tor der Gunners verdrängt. Zuvor war er in der Bundesliga für den VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen aktiv.

 

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX