Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayern München hat sich nach Evertons Richarlison erkundigt

Von Thiago Fernandes

Bayern München ist einer der Klubs, der sich nach Richarlison vom FC Everton erkundigt hat. Nach Informationen von SPOX und GOAL nahm der deutsche Rekordmeister Kontakt zu den Beratern des Brasilianers auf.

Neben dem FCB beobachten auch Manchester United, Paris Saint-Germain und Real Madrid die Situation von Richarlison bei den Toffees ganz genau. Die Madrilenen werden sich in Kürze allerdings aller Voraussicht nach aus dem Rennen um den Offensivspieler verabschieden, denn sie stehen kurz vor der Verpflichtung von PSG-Superstar Kylian Mbappe.

Konkretere Verhandlungen wegen eines Wechsels des 25-Jährigen gab es allerdings noch mit keinem der Klubs. Weder hat Everton eine Ablösesumme für ihn festgelegt, noch gab es ein Angebot eines anderen Vereins für Richarlison, der noch bis 2024 beim Klub aus Liverpool unter Vertrag steht.

Der Marktwert des Stürmers liegt bei rund 50 Millionen Euro.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX