Cookie-Einstellungen
Fussball

FA Cup: Werner-Tor bei Chelsea-Kantersieg gegen Chesterfield

SID

Nationalspieler Timo Werner steuerte einen Treffer zum 5:1 (4:0)-Kantersieg von Champions-League-Sieger FC Chelsea in der dritten Runde des FA Cup gegen den Fünftligisten FC Chesterfield bei.

Der Ex-Leipziger war in der sechsten Minute zum Führungstor für die Londoner, die mit einer B-Mannschaft antraten, erfolgreich.

Die weiteren Tore für die Mannschaft von Teammanager Thomas Tuchel, der auf Abwehrspieler Antonio Rüdiger verzichtete und Kai Havertz zunächst auf die Bank setzte, erzielten Callum Hudson-Odoi (18.), Romelu Lukaku (20.), der Ex-Gladbacher Andreas Christensen (39.) und Hakim Ziyech (55., Foulelfmeter). Havertz wurde mit Beginn der zweiten Hälfte für Lukaku eingewechselt. Akwasi Asante (80.) erzielte das Ehrentor für Chesterfield.

Eine Blamage gab es dagegen für das neureiche Newcastle United.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX