-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Gareth Bale für Dele Alli? Spurs planen offenbar Tauschgeschäft mit Real

Von SPOX

Beim Versuch, Real-Star Gareth Bale zurück nach Tottenham zu holen, streben die Spurs offenbar ein Tauschgeschäft an: Nach Informationen des Telegraph könnte Mittelfeldspieler Dele Alli in den Deal integriert werden und stattdessen zu den Königlichen wechseln.

Ein solches Modell könnte dann wahrscheinlich werden, sollte sich Real nicht bereit erklären, Bale zu verleihen. Die Madrilenen wollen den Waliser, der noch bis 2022 unter Vertrag steht und fürstlich entlohnt wird, in den Planungen von Trainer Zinedine Zidane jedoch keine Rolle mehr spielt, unbedingt dauerhaft abgeben.

Alli würde für eine Saison leihweise für Real auflaufen, das spanische Spitzenteam würde das gesamte Gehalt übernehmen. Zudem wären die Königlichen auch im Falle eines Verkaufs bereit, weiterhin 50 Prozent von Bales Gehalt zu tragen, bis dessen Vertrag in Madrid ausgelaufen wäre.

Bale-Berater: "Gareth würde gern dort spielen"

Am Dienstag bestätigte Bales Berater Jonathan Barnett gegenüber BBC Sport Wales Gespräche über eine mögliche Rückkehr: "Gareth liebt die Spurs immer noch und würde gern dort spielen." Gegenüber der Nachrichtenagentur AFP führte Barnett aus: "Es ist knapp, aber noch nicht erledigt. Es ist ein kompliziertes Geschäft."

Zuletzt wurde auch Manchester United als Interessent gehandelt, die Red Devils wurden ebenfalls mit einer Leihe des 31-Jährigen in Verbindung gebracht.

Spurs-Coach Jose Mourinho hat bereits mehrfach klargestellt, unbedingt noch einen Stürmer verpflichten zu wollen. Gefragt nach Alexander Sörloth, der sich wohl RB Leipzig anschließen wird, sagte er: " Ich werde nicht über Sörloth sprechen. Aber brauchen wir einen Stürmer? Ja, wir brauchen einen Stürmer." Zum Auftakt der Premier-League-Saison verlor Tottenham mit 0:1 gegen Everton.

Mehrfach hatte Mourinho auch schon erklärt, Bale zu seiner Zeit als Real-Trainer schon nach Madrid zu holen. "Das ist kein Geheimnis, und Gareth weiß das", sagte der Portugiese am Mittwoch. Bale kam letztlich erst, als Mourinho Madrid verließ.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX