Cookie-Einstellungen
Fussball

Rassistische Sprüche gegen Vinícius Jr.: Neymar und Bruno Guimarães verteidigen Star von Real Madrid

Von Chris Lugert

Vinícius Jr. ist im spanischen Fernsehen Ziel einer mutmaßlich rassistischen Beleidigung geworden.

Der brasilianische Offensivstar Vinícius Júnior von Real Madrid ist im spanischen TV Opfer einer geschmacklosen und mutmaßlich rassistischen Beleidigung geworden. Pedro Bravo, Präsident der Vereinigung der spanischen Spielerberater, kritisierte die Tanzeinlagen des 22-Jährigen nach Toren und bezeichnete ihn im selben Atemzug als "Affen".

Konkret sagte Bravo in der Sendung El Chiringuito: "Du musst deinen Gegner respektieren. Wenn du ein Tor schießt und dann Samba tanzen willst, dann solltest du zum Sambódromo in Brasilien gehen. Du musst deine Gegner respektieren und aufhören, den Affen zu spielen."

Diese Äußerungen riefen direkt eine Gegenreaktion von prominenten Landsleuten von Vinícius hervor. So forderte Mittelfeldspieler Bruno Guimarães eine Gefängnisstrafe für Bravo. "Dieser IDIOT muss diesen Ort in Handschellen verlassen! Es gibt keine Entschuldigungen. Wenn ein Typ so etwas live im TV sagt, muss man sich nur vorstellen, was er sagt, wenn er es nicht ist. Unfassbar, wenn dieser Typ nicht eingesperrt wird", schrieb er in den Sozialen Netzwerken.

Neymar ermuntert Vinícius Júnior: "Tanze, Vini!"

Auch Superstar Neymar, der jüngst selbst wegen angeblich respektloser Jubelfeierlichkeiten im Fokus stand, meldete sich zu Wort und ermunterte den Real-Star, weiter zu machen. "Tanze, Vini Jr!", schrieb er und postete ein gemeinsames Bild von der brasilianischen Nationalmannschaft, das beide ebenfalls bei Tänzen zeigt. Vinícius Júnior antwortete: "Immer!"

Der Offensivspieler der Blancos, der vor wenigen Monaten das entscheidende Tor im Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool erzielte, hatte sich in der Vergangenheit immer wieder über rassistische Anfeindungen beklagt. So soll er etwa bei einem Clásico-Match gegen den FC Barcelona im vergangenen Jahr beleidigt worden sein, in diesem Jahr sollen Mallorca-Fans mit Beleidigungen gegen ihn aufgefallen sein.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX