Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Chelsea: Juventus nimmt offenbar Kontakt zu Ex-BVB-Star Christian Pulisic auf

Von Louis Loeser

Der italienische Rekordmeister Juventus hat offenbar Kontakt zu Flügelstürmer Christian Pulisic vom FC Chelsea aufgenommen. Nach Informationen von Calciomercato fand ein erstes Treffen zwischen Verantwortlichen der Turiner und dem Berater des US-Nationalspielers bereits statt.

Demnach haben die Norditaliener bereits seit längerer Zeit ein Auge auf Pulisic geworfen. Mithilfe des Gesprächs sollte nun zunächst sondiert werden, inwiefern der ehemalige Dortmunder bereit wäre, die Blues zum Saisonende zu verlassen.

In London war Pulisic zuletzt mit seiner Situation nicht zufrieden. So diente er unter Ex-Trainer Thomas Tuchel nur als Ergänzungsspieler. Sollte sich dies unter dem neuen Teammanager Graham Potter nicht ändern, wäre ein Abgang trotz eines noch bis 2024 gültigen Vertrags denkbar.

Dem Bericht zufolge sei Chelsea jedoch nicht bereit, den Offensivmann für einen Schnäppchenpreis ziehen zu lassen. Die Schmerzgrenze liege demnach bei 35 Millionen Euro - und damit immerhin knapp 30 Millionen Euro unter der Ablösesumme, die der BVB im Jahr 2019 für den Verkauf des 24-Jährigen kassierte.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX