Cookie-Einstellungen

Transfers: Schalke präsentiert zehnten Neuzugang

Das Sommer-Transferfenster in den europäischen Ligen ist geöffnet. Die Gerüchteküche kocht. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Die News und Gerüchte vom 7. Juli.
1
© getty
CEDRIC BRUNNER: Er ist der bereits zehnte Neuzugang beim FC Schalke 04. Der Rechtsverteidiger kommt ablösefrei von Arminia Bielefeld und unterschreibt bei Königsblau einen Vertrag bis 2024.
2
© imago images
SERGIO BUSQUETS: Der Kapitän des FC Barcelona wird seinen 2023 auslaufenden Vertrag wohl nicht verlängern. Laut Mundo Deportivo plant er einen Wechsel in die USA. Schon in diesem Sommer waren wohl mehrere MLS-Klubs interessiert.
3
© getty
Favorit auf die Verpflichtung des 34-Jährigen soll dann Inter Miami sein. Der Klub von Ex-Profi David Beckham wurde zuletzt auch mit Lionel Messi in Verbindung gebracht. Auch das Arbeitspapier des Argentiniers läuft 2023 aus. Gibt es die große Reunion?
4
© imago images
CRISTIANO RONALDO: Bekommt der mehrfache Weltfußballer nun doch seinen Willen? Wie die Sun berichtet, hat bei Manchester United ein Umdenken stattgefunden. Man sei nun bereit, CR7 ziehen zu lassen und wolle ihn nicht zum Verbleib zwingen.
5
© imago images
Ronaldos Vertrag läuft ebenfalls 2023 aus. Sein Agent Jorge Mendes soll zuletzt auf der Suche nach einem neuen Klub gewesen sein und seinen Klienten bei mehreren Top-Klubs angeboten haben. Unter anderem bei Bayern. Kahn dementierte aber ein Interesse.
6
© imago images
RAHEEM STERLING: Chelsea soll nun einen ersten Durchbruch beim Engländer erreicht haben. Laut Telegraph gibt es eine Einigung zwischen den Blues und dem Spieler. Eine Einigung mit Manchester City stehe noch aus.
7
© imago images
Zuletzt wurden von 58 Mio. Euro Ablösesumme als Startgebot berichtet. Der Telegraph will nun aber von einem 53-Mio.-Euro-Angebot wissen, das mit entsprechenden Boni auf 64 Mio. Euro ansteigen kann. Die Blues sollen sich eine schnelle Einigung erhoffen.
8
© getty
KEVIN SCHADE: 15 Millionen Euro hat der FC Brentford geboten, berichtet Sky Sport. Und der SC Freiburg? Der hat das wohl abgelehnt. Schades Vertrag läuft immerhin noch bis 2026. Schade für Brentford. Oder halt nicht.
9
© getty
ROBERTO FIRMINO: Ein wildes Gerücht aus England gefällig? Die Sport Bild beruft sich auf Quellen von der Insel und behauptet, dass der BVB an Firmino interessiert sei. Allerdings könnte der wohl zu teuer werden.
10
© getty
Laut transfermarkt.de liegt sein Marktwert bei 32 Millionen Euro. Nach den Transfers von Schlotterbeck, Adeyemi, Haller und den Planungen für die Defensive könnte das zu viel für die Dortmunder sein.
11
© getty
LEA SCHÜLLER: Sie ist derzeit eine der besten Stürmerinnen der Welt. Beim FC Bayern läuft ihr Vertrag nur noch bis 2023. Zu ihrer Zukunft sagte sie dem SID, dass Ausland "ein Thema" sei.
12
© getty
Dabei gehe es ihr einerseits um die persönliche Erfahrung, aber auch um das Gefühl der allgemeinen Wertschätzung: "In den USA zum Beispiel hat der Frauenfußball eine ganz andere Präsenz. Das ist schon etwas, was am Ausland reizt."
13
© imago images
TIMO HORN: Beim 1. FC Köln ist er nur noch die Nummer zwei. Einen Wechsel schließt Horn deshalb nicht aus, aber der Bild nannte er eine Präferenz: "Stand jetzt gehe ich davon aus, dass ich meinen Vertrag in Köln erfülle." Dieser läuft bis 2023.
14
© getty
JEAN-CLAIR TODIBO: Dem ehemaligen Schalker könnte bald der nächste Karriereschritt gelingen. Nach Informationen von Foot Mercato sind der FC Sevilla und die SSC Neapel am 22-jährigen Innenverteidiger interessiert.
15
© getty
Erst vor einem Jahr wechselte Todibo vom FC Barcelona zum OGC Nizza. Im Gespräch sei eine Ablösesumme von mindestens 20 Millionen Euro. Der Vertrag des Abwehrspielers läuft noch bis 2026.
16
© imago images / Jonathan Moscrop/Sportimage
PAULO DYBALA: Eigentlich galt es als sicher, dass der Argentinier zu Inter Mailand wechseln würde. Nach Informationen von Sky Italia hat sich nun aber Manchester United mit an den Pokertisch gesetzt. INTERessant: In Mailand hat man wohl Abstand genommen.
17
© getty
Inter-Boss Beppe Marotta sagte am Dienstag: "Dybala ist Teil der auf dem Markt verfügbaren Free-Agent-Spieler - er ist und war eine der Möglichkeiten, aber wir haben unseren Angriff bereits mit sehr guten Spielern verstärkt." Die Chance für United?
18
© getty
LENA OBERDORF: Die 20 Jahre alte Nationalspielerin hat beim VfL Wolfsburg vorzeitig um ein Jahr bis 2025 verlängert. Sie will die Zukunft des Klubs "langfristig mitgestalten". Sportchef Ralf Kellermann lobte sie als "nahezu komplette Fußballerin".
19
© imago images
NICOLAS TAGLIAFICO: Ajax soll ein Angebot über vier Millionen Euro von Olympique Lyon angenommen haben. Das berichtet die L'Equipe. Allerdings fehle noch die Zusage des Spielers. Sein Vertrag läuft 2023 aus.
20
© imago images
KENAN YILDIZ: Nach Informationen von Sport1 wechselt der türkische U-Nationalspieler zu Juventus Turin und unterschreibt dort einen Dreijahresvertrag. Salihamidzic sagte der Bild, dass man seinen "finanziellen Vorstellungen nicht entsprechen" wolle.
21
© getty
IVANA FERREIRA FUSO: Bayer Leverkusen hat sich mit der deutsch-brasilianischen Stürmerin von Manchester United verstärkt. Die 21-Jährige kommt für ein Jahr auf Leihbasis. Sie ist vierfache brasilianische Nationalspielerin.
22
© imago images
CRISTIAN GAMBOA: Der Abwehrspieler hat seinen Vertrag beim Bundesligisten VfL Bochum vorzeitig um eine weitere Saison bis 30. Juni 2024 verlängert.
23
© getty
AHMET ARSLAND: Holstein Kiel hat den Mittelfeldspieler bis zum Saisonende an den Drittligisten Dynamo Dresden ausgeliehen. Der 28-Jährige besitzt bei den Norddeutschen noch einem Vertrag bis zum 30. Juni 2024.
24
© imago images
PAWL WSZOLEK: Der 30-Jährige verlässt Union Berlin und kehrt in seine polnische Heimat zu Legia Warschau zurück. Der ehemalige Nationalspieler war erst im vergangenen Sommer ablösefrei von Warschau nach Berlin gewechselt.
25
© getty
/ 25

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX