Cookie-Einstellungen

FCB-Noten: Ein Mittelfeldspieler so gut wie Sané - Offensiv-Star fällt klar ab

Der FC Bayern München hat am ersten Spieltag der Champions League 2:0 gegen Inter Mailand gewonnen. Neben Leroy Sané präsentierte sich auch ein Mittelfeldspieler in Galaform. Die Noten und Einzelkritiken.

1
© getty
MANUEL NEUER: Musste zwei Bälle halten und hielt beide sicher. Hatte aber auch ein bisschen Glück, dass er bei seinem Ausflug den Ball dann doch nicht an Lautaro Martínez verlor. Note: 3,5.
2
© getty
BENJAMIN PAVARD: Sehr emsig und umtriebig, die nächste gute Leistung des Rechtsverteidigers. Hatte zusammen mit Kimmich die meisten Ballaktionen, wurde immer wieder gesucht, machte oft viel draus. Note: 2,5.
3
© imago
MATTHIJS DE LIGT: Sehr kommunikationsstark, sehr resolut in der Defensive, schöne Spieleröffnungen. Deutete an, wieso der FC Bayern ihn unbedingt haben wollte. Note: 2,5.
4
© imago
LUCAS HERNANDEZ: Eigentlich der mittlerweile gewohnte Stabilisator vor der Abwehr. Ein großer Bock bei Correas Chance. Wurde unmittelbar danach ausgewechselt. Schade um den letzten Eindruck. Note: 3,5.
5
© imago
ALPHONSO DAVIES: Wirkte konzentrierter als zuletzt, auch engagiert im Zweikampf. Aber das Spiel floss dennoch ein wenig an ihm vorbei. Zu Beginn der zweiten Halbzeit mit einer Schwächephase. Note: 4.
6
© getty
JOSHUA KIMMICH: Begann mit ungewohnten Fehlpässen, allerdings korrigierte er einen Fehler mit einem starken Ballgewinn wieder selbst. Dann sehr starkes Stellungsspiel in der Defensive. Überragende Übersicht und toller Pass auf Sané vorm 1:0. Note: 1,5.
7
© getty
MARCEL SABITZER: Bayerns fleißigster Defensiv-Zweikämpfer und bester Balldieb, sehr stark und wertvoll im Spiel gegen den Ball. Mit Pech bei seinem Torschuss in der 36. Minute. Baute in der zweiten Halbzeit etwas ab. Note: 2,5.
8
© imago
THOMAS MÜLLER: Präsentierte sich zu Beginn fast schon als Pressingmonster, als er ein paar starke Ballgewinne zeigte. Viel unterwegs, gutes Zusammenspiel mit Leroy Sané. Note: 3.
9
© imago
KINGSLEY COMAN: Genialer Doppelpass mit Sané vorm 2:0, er und Pavard spielten die meisten Pässe ins Angriffsdrittel. Aktivposten. Note: 3.
10
© imago
LEROY SANE: Präsentierte sich endlich wie jener Leroy Sané, wie ihn sich der FCB wünscht. Sehr spiel- und lauffreudig, verlangte oft den Ball, bekam ihn fast zu selten. Überragende Annahme vorm 1:0, sehr starker Doppelpass mit Coman vorm 2:0. Note: 1,5.
11
© imago
SADIO MANE: Es war nicht sein Spiel. Ähnlich wie zuletzt bei Union Berlin lange eher defensiv positioniert, nur ein (harmloser) Schuss, der unaktivste von Bayerns Offensivquartett. Note: 4,5.
12
© getty
LEON GORETZKA: Kam nach einer Stunde für Sabitzer, leitete mit viel Übersicht mit seinem Pass von der Strafraumkante das 2:0 ein. Auch danach noch ein Torschuss. Bewarb sich für den Stammplatz neben Kimmich. Note: 2,5.
13
© imago
DAYOT UPAMECANO: Kam für de Ligt, eine kleine Unkonzentriertheit in der Schlussphase, die aber unbestraft blieb. Note: 3,5.
14
© getty
SERGE GNABRY: Kam 15 Minuten vor Schluss für Coman, schaffte immerhin noch einen Torschuss. Ohne Bewertung.
15
© getty
JAMAL MUSIALA: Durfte ab der 83. Minute ran und bescherte Sané die verdienten Ovationen. Ohne Bewertung.
16
© getty
JOSIP STANISIC: Kam für Lucas Hernández, führte sich mit einem gewonnen Zweikampf ein. Ohne Bewertung
17
© getty
/ 17

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX