Cookie-Einstellungen
Fussball

Dortmund-Trainer Marco Rose spricht über Ausbootung von Roman Bürki

Von SID / Ulli Ludwig

Trainer Marco Rose sieht bei Erling Haaland trotz dessen Topform noch Luft nach oben. "Er ist ein herausragender Spieler, das wissen wir alle. Aber er hat noch Entwicklungspotenzial im Kopfballspiel - auch wenn er zuletzt gegen Leverkusen ein schönes Kopfballtor gemacht hat", sagte der Coach von Borussia Dortmund einen Tag vor dem Champions-League-Auftakt am Mittwoch (18.55 Uhr bei DAZN und im LIVETICKER) bei Besiktas Istanbul.

Haaland hat an den ersten vier Bundesligaspieltagen bereits fünf Treffer markiert, für Norwegen erzielte er zuletzt gegen Gibraltar einen Dreierpack. "Er kann natürlich noch Erfahrung sammeln, er muss lernen mit Widerständen umzugehen. Er ist schon viele Schritte gegangen. Aber es gibt auch ein paar Dinge, bei denen er sich noch entwickeln kann", sagte Rose.

Für das Spiel in Istanbul erwartet der BVB-Coach derweil einen heißen Tanz. "Wir wissen, dass dort eines der lautesten Stadien in Europa ist. Das stachelt uns an", sagte er. Besiktas "verteidigt sehr aggressiv, hat Qualität nach vorne. Das wird ein hartes Spiel für uns", so Rose.

BVB: Bürki "hat sicherlich andere Ansprüche" - Reus von Brazzo "nicht berührt"

Für Verwunderung sorgte die Tatsache, dass Luca Unbehaun statt Roman Bürki als dritter Torhüter nach Istanbul mitgenommen wurde. Rose: "Nummer 1 ist Gregor Kobel, Nummer 2 Marvin Hitz. Dann haben wir gemeinsam entschieden, wer noch mitfliegt." Der BVB-Coach versicherte, dass Bürki "überragend" arbeite, dennoch habe er "sicherlich andere Ansprüche", das sei klar. Auf eine kommende Einsatzchance wollte sich Rose jedoch nicht festlegen: "Wir schätzen ihn sehr, aber er ist jetzt trotzdem in Dortmund geblieben. Möglicherweise brauchen wir ihn irgendwann auch."

Reus tat die Stichelei von Bayerns Hasan Salihamidzic nach seiner vorzeitigen Abreise von der DFB-Elf kurzerhand ab: "Klar habe ich das mitbekommen. Es hat mich im Wesentlichen aber nicht berührt. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen."

 

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX