Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Kingsley Coman bestätigt Wechselgedanken

Von Alex Frieling

Kingsley Coman hat im Gespräch mit der Daily Mail über seine Abschiedsgedanken gesprochen und zwei Ligen genannt, in denen er in Zukunft noch spielen möchte.

Die Premier League und die spanische Primera Division haben es dem Franzosen angetan, wie er enthüllte: "Das sind definitiv zwei Ligen, in denen ich eines Tages gerne spielen würde. Bevor wir uns geeinigt haben, habe ich wirklich darüber nachgedacht. Ich wollte etwas Neues ausprobieren, aber am Ende habe ich mit dem Verein gesprochen und wir haben uns geeinigt."

Coman verlängerte seinen Vertrag in München zuletzt bis 2027, ein Abschied ist damit erst einmal vom Tisch. Der Flügelflitzer führte des Weiteren aus: "Ich habe über nichts anderes gesprochen als über Fußball und darüber, wo wir gemeinsam hinwollen. Für mich war das die beste Option. Ich hatte die Wahl zwischen England und Spanien, weil ich etwas ausprobieren wollte, was ich noch nicht gemacht habe. Frankreich und Italien kamen also nicht wirklich infrage."

Auch kam der 26-Jährige auf die persönlichen Ziele sowie die Ambitionen mit dem FC Bayern und der französischen Nationalmannschaft zu sprechen. So wolle er "die Weltmeisterschaft gewinnen, weil ich sie [2018] verpasst habe".

Mit den Bayern wolle er sogar "häufiger die Champions League gewinnen" und weiter: "Ich möchte einfach mehr Trophäen als Mannschaft und vielleicht auch als Einzelspieler gewinnen." Angesprochen darauf, ob er damit den Ballon d'Or meint, entgegnete der Angreifer: "Genau, den Ballon d'Or. Weil da gewinnen die Besten der Besten."

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX