Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Trainer Julian Nagelsmann spricht über mögliches Transferziel Harry Kane

Von SPOX

© imago images

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat auf einer PK in den USA die Gerüchte um Spurs-Stürmer Harry Kane adressiert. Ein anderer Star könnte noch gehen, dazu meldet sich Oliver Kahn zu Wort.

Hier geht's zu den News und Gerüchten über den FC Bayern vom Vortag.

FC Bayern: Benjamin Pavard bleibt Wackelkandidat

Mit Matthijs de Ligt haben die Bayern einen weiteren hochkarätigen Innenverteidiger geholt, was gleichzeitig für Benjamin Pavard bedeutet, dass der Franzose wohl wieder mehr auf der Rechtsverteidiger-Position ran muss. Dabei sieht sich der 26-Jährige doch eigentlich eher im Zentrum.

Aber bleibt Pavard wirklich? Laut Sky ist Pavard weiter ein Verkaufskandidat, sowohl Verein als auch Spieler sollen einem Wechsel nicht abgeneigt sein. Manchester United, FC Chelsea, Atletico Madrid oder auch Juventus wurden zuletzt mit dem Franzosen in Verbindung gebracht.

"Ich will, dass er bleibt. Er ist ein brillanter und wichtiger Spieler, kann auf verschiedenen Positionen spielen", schwärmte Julian Nagelsmann im Rahmen des USA-Trainingslagers. "Schauen wir mal, was passiert, aber ich wäre glücklich, ihn zu halten."

Der Verteidiger hat in München noch einen Vertrag bis 2024, eine vorzeitige Verlängerung ist aber derzeit kein Thema. Sollte es aber doch zu einem Transfer kommen, würden die Bayern gerne zwischen 25 und 30 Millionen Euro erlösen.

Der Franzose kam 2019 für 35 Millionen Euro vom VfB Stuttgart und war beim Champions-League-Sieg im Jahr darauf ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. In drei Jahren lief Pavard 119-mal für die Münchner auf und erzielte dabei fünf Tore, darunter das Siegtor bei der Klub-WM gegen das mexikanische Team Tigres.

© getty
Pavard gilt bei den Bayern als Wackelkandidat.

FC Bayern: Harry Kane? Führungsetage wohl nicht überzeugt

Robert Lewandowski ist weg, wer wird nun der Nachfolger des Polen? Zuletzt wurde Harry Kane von diversen Medien ins Spiel gebracht, sowohl die SportBild als auch der kicker meldeten, dass die Bayern im Umfeld des Engländers bereits vorgefühlt hätten.

Laut Informationen von Sport1 haben die Oberen der Bayern aber Zweifel, ob Kane wirklich zu den Bayern passen könnte. Demnach werde hinterfragt, ob Kane im "engmaschigen Offensivspiel" von Trainer Julian Nagelsmann funktionieren würde.

Hinzu kommt, dass der 28-Jährige enorm kostspielig wäre, wie auch Nagelsmann auf einer Pressekonferenz am Freitag anmerkte: "Er ist sehr teuer. Das ist das Problem. Er ist ein brillanter Spieler, einer der besten Stürmer. Es wäre möglich, dass er in der Bundesliga viele Tore schießt. Aber ich kenne nicht den Preis. Aber es wäre schwierig momentan."

Kanes Vertrag bei den Spurs läuft noch bis 2024, in der Vorsaison kam der Engländer auf 27 Pflichtspieltore. Der Stürmer läuft seit 2010 für Tottenham auf, seither hat die Nummer 9 in 386 Partien 248 Treffer erzielt.

FC Bayern: Oliver Kahn schließt weitere Mega-Transfers aus

Ganz vorbei ist die Shopping-Tour wohl noch nicht, Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn gab bei den Personalien von Mathys Tel und Konrad Laimer im Interview mit der tz Updates. Gleichzeitig schloss der frühere Torhüter aber aus, dass die Bayern einen weiteren Transfer in der Größenordnung von Matthijs de Ligt oder Sadio Mane machen werden.

"Wir holen internationale erfahrene Top-Stars wie einen Sadio Mane und Matthijs de Ligt gezielt dazu. Am wichtigsten ist aber, dass wir Spieler unter Vertrag haben, die unser Gerüst bilden", erklärte Kahn die Philosophie. "Das Ganze ist wie ein Gemälde, an dem wir immer wieder weiter tüfteln. Aber nicht um jeden Preis, und wir können den Markt nach unseren bisherigen Transfers in Ruhe beobachten." Hier geht es zur ausführlichen News.

DatumGegnerAustragungsortWettbewerbErgebnis
Mittwoch, 20. JuliD.C. UnitedAudi Field, Washington D.C. (USA)Testspiel6:2
Samstag, 23. JuliManchester CityLambeau Field, Green Bay (USA)Testspiel-
Samstag, 30. JuliRB LeipzigRed Bull Arena, LeipzigSupercup, Finale-
Mittwoch, 31. AugustViktoria KölnSportpark Höhenberg, KölnDFB-Pokal, 1. Runde-

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX