Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Zwei Leihspieler vor dauerhafter Rückkehr nach München

Von Christian Guinin

Beim FC Bayern stehen zwei Leihspieler vor einer dauerhaften Rückkehr in den Kader. Zudem tüten die Münchner ihren ersten Sommer-Transfer ein. Von Juventus Turin kommt ein italienisches Sturm-Talent für die zweite Mannschaft. Alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern findet Ihr hier.

Hier findet Ihr die FCB-News und -Gerüchte vom Vortag.

Bayern, Gerücht: Zwei Leihspieler vor Rückkehr nach München?

Der FC Bayern bastelt derzeit auf Hochtouren an seinem Kader für die kommende Saison. Der Transfer von Noussair Mazraoui ist nach Aussagen von Sportvorstand Hasan Salihamidzic bereits unter Dach und Fach, doch auch zwei verliehene Spieler könnten den FCB im Sommer verstärken.

Wie der kicker berichtet, stehen Stürmer Joshua Zirkzee und Innenverteidiger Chris Richards vor einer Rückkehr nach München. Dort sollen beide (wieder) als fester Bestandteil des Kaders werden. Vor allem bei Zirkzee hielten sich zuletzt Gerüchte um einen dauerhaften Wechsel zu Leihklub RSC Anderlecht.

"Ich bekomme hier Einsatzminuten, das war mein Ziel. Ich glaube nicht, dass es viel Sinn ergibt, nach einer Saison, in der ich viel gespielt habe, zu Bayern zurückzukehren", sagte Zirkzee dem niederländischen TV- und Radio-Sender NOS Nieuws.

Das soll dem Bericht zufolge jedoch vom Tisch sein, da beide Spieler fest für das kommende Jahr eingeplant sind. Richards war im vergangenen Jahr an die TSG Hoffenheim verliehen und stand dort bis zu seiner Fußverletzung 23 Mal auf dem Rasen. Zirkzee war bei Anderlecht wiederum an 29 Toren in 44 Spielen beteiligt.

Alaba hat seine Finger im Spiel! FC Bayern verliert nächsten Spieler

FCB, News: Bayern tüten ersten Sommertransfer ein

Der FC Bayern hat seinen ersten Transfer für die kommende Spielzeit eingetütet. Die Münchner verpflichten den marokkanischen Nationalspieler Noussair Mazraoui von Ajax Amsterdam. Einen entsprechenden kicker-Bericht bestätigte Bayern-Sportdirektor Hassan Salihamidzic am Mittwoch vorbehaltlich letzter zu klärender Details.

"Wir sind in den letzten Zügen. Es sieht sehr gut aus", sagte Salihamidzic dem Münchner Merkur bzw. der tz: "Er ist der Typ Spieler, der von ganz Europa gesucht wurde. Wir sind sehr glücklich, dass er sich dazu entschieden hat, mit uns in die nächsten Jahre zu gehen. Es sind noch ein paar Sachen zu erledigen. Aber er ist ein Spieler, der uns helfen und unsere Mannschaft verstärken wird."

Gegenüber ESPN NL soll Mazraoui den Wechsel am Mittwochabend bestätigt haben: "Es ist geschafft. Ich wollte bis zum Titelgewinn warten, bevor ich den Wechsel bekanntgebe. Nach Ajax ist Bayern mein Traumverein.

Wer der Rechtsverteidiger genau ist und wo seine Stärken liegen, erfahrt Ihr hier in unserem Kurzporträt.

Ajax-Ausverkauf: Transfer-Duell zwischen Bayern und ManUnited?

FC Bayern, News: Musiala glaubt an starken BVB

Jamal Musiala erwartet in der Liga in der neuen Saison mehr Widerstand von Borussia Dortmund. "Sie sind stärker geworden, das kann man schon sagen", erklärte er im Sky-Interview.

Man werde aber, so Musiala, "mit dem gleichen Selbstbewusstsein in die neue Saison gehen, nicht mit Angst. Wir machen einfach unser Ding. Wir schauen nicht auf die anderen. Aber es wird Spaß machen, wenn die Konkurrenz größer wird."

Bei der WM in Katar (21. November bis 18. Dezember) will er trotz seiner erste 19 Jahre Stammspieler werden: "Das traue ich mir zu. Aber egal, ob ich in der Startelf bin oder Joker, ich will bereit sein und dem Team helfen. Ich will helfen, dass wir weit kommen. Wir sind einer der Favoriten, bei dem Turnier sind aber viele Weltklasse-Länder dabei."

Bayern, News: FCB verpflichtet italienisches Sturm-Talent

Der FC Bayern hat hat den italienischen U17-Nationalspieler Manuel Pisano verpflichtet. Das gab der Rekordmeister am Mittwoch bekannt.

Der 16-Jährige kommt im Sommer aus dem Juve-Nachwuchs und wird künftig in Münchens Jugendmannschaften auflaufen. Der Stürmer bekommt die Rückennummer neun.

"Wir haben Manuel über einen längeren Zeitraum intensiv beobachtet und freuen uns, ein sehr vielversprechendes Sturm-Talent aus dem italienischen Nachwuchsfußball für unsere Akademie verpflichtet zu haben. Wir sind davon überzeugt, dass er hier sein volles sportliches Potential ausschöpfen wird", wird Campus-Leiter Jochen Sauer in der Mitteilung zitiert.

Hier kommt Ihr zur ausführlichen News.

Bundesliga: Tabelle vor dem 34. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3395:356076
2.Borussia Dortmund3383:513266
3.Bayer Leverkusen3378:463261
4.RB Leipzig3371:363557
5.Freiburg3357:441355
6.Union Berlin3347:42554
7.Köln3351:47452
8.Hoffenheim3357:55246
9.Mainz 053348:43545
10.Borussia M'gladbach3349:60-1142
11.Bochum3336:49-1342
12.Eintracht Frankfurt3343:47-441
13.Wolfsburg3341:52-1141
14.Augsburg3337:55-1835
15.Hertha BSC3336:69-3333
16.Stuttgart3339:58-1930
17.Arminia Bielefeld3326:52-2627
18.Greuther Fürth3327:80-5318

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX