Netzreaktionen zur Jahreshauptversammlung des FC Bayern 2019

Rekordzahlen, die Abschiedsrede von Uli Hoeneß, ein neuer Präsident und, und, und. Die Jahreshauptversammlug des FC Bayern München lieferte mal wieder viel Gesprächsstoff. SPOX fasst die besten Reaktionen dazu auf Twitter und Co. zusammen.
1
© getty
Nicht vorzeitig, liebe Heute-Show. Aber man kann beim FC Bayern schon von "guter Führung" sprechen, oder?
2
© getty
Uli Hoeneß - Bayern-Präsident für schlappe 103 Jahre. Zumindest fühlt es sich so an.
3
© getty
Sattelt Hoeneß jetzt um? Wir sind uns nicht ganz sicher ...
4
© getty
Feuchte Augen: Franck Ribery und Arjen Robben werden Hoeneß gleich mit einem Besuch überraschen.
5
© getty
Die Reaktionen auf Hoeneß' Abschied sind gespalten. Es gibt die treuen Bayern-Fans ...
6
© getty
... und die, die Hoeneß nicht unbedingt vermissen werden.
7
© getty
Rummenigges Rede war wie immer durchzogen von Zitaten und englischen Sprichworten. Wir haben ja Zeit ...
8
© getty
Starke Worte von Hoeneß gegen rechts. Auch Rummenigge später mit klaren Worten gegen Rassismus und Homophobie: "Mia san bunt!"
9
© getty
St. Ulrich, oder wie? Der Tweet war ein bisschen optimistisch: Um halb elf war die JHV gerade mal zur Hälfte durch ...
10
© getty
Sogar in Frankfurt haben sie feuchte Augen ...
11
© getty
Die Umwälzungen bei den Bayern, sie sind noch nicht ausgestanden!
12
© getty
/ 12

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX