Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB, News und Gerüchte: Ex-Dortmunder Adnan Januzaj tritt gegen die Borussia nach

Von SPOX

Ex-BVB-Profi Adnan Januzaj tritt gegen Borussia Dortmund nach. Michael Zorc appelliert an seine Mannschaft vor dem Derby am Samstag gegen Schalke 04 (15.30 Uhr im LIVETICKER) und Kevin Großkreutz spricht über seine schönste Derby-Erinnerung. Die News und Gerüchte zum BVB.

Weitere News und Gerüchte zu Borussia Dortmund gibt es hier.

BVB: Ex-Profi Januzaj tritt gegen Borussia Dortmund nach

Ex-BVB-Profi Adnan Januzaj hat in einem Interview mit ESPN gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber nachgetreten. Vor allem der damalige Trainer Thomas Tuchel bekam sein Fett weg.

"Ein Trainer sollte dich als Spieler immer beschützen, besonders wenn er weiß, dass du ein Spieler bist, der den Unterschied für ihn ausmachen kann", sagte Januzaj. Insgesamt trug er nur zwölfmal das Trikot der Schwarz-Gelben, nachdem die Leihe von Manchester United im Jahr 2015 nach einem halben Jahr vorzeitig beendet wurde.

Generell fühlte sich der Belgier im BVB-Umfeld nicht wohl. "Die Leute waren sehr streng mit mir, weil ich ein junger Bursche mit viel Qualität war. Es war schwierig für mich zu wissen, was sie mit mir vorhaben", führt er aus.

Auch United-Trainer Louis van Gaal musste Kritik von Januzaj einstecken. Er sei ein Mensch, "der dir keine Liebe entgegenbringt", erklärte Januzaj und fügte an: "Selbst wenn du einen Fehlpass gespielt hast, hat van Gaal dich angeschrien. Für junge Spieler ist das nicht gut, man muss sie unterrichten. Ein Trainer ist wie ein Lehrer, das ist das, was ich am meisten vermisst habe."

BVB - Die größten Transfer-Flops von Borussia Dortmund in diesem Jahrtausend

BVB: Zorc appelliert an Mannschaft vor Derby gegen Schake 04

Vor dem Revierderby gegen den FC Schalke 04 am Samstag hat sich Sportdirektor Michael Zorc mit einem Appell an seinem Mannschaft gewandt.

"Die nächste Aufgabe ist jetzt das Derby. Ich hoffe, dass es die Wende ist und wir auch in der Bundesliga anfangen richtig zu punkten", sagte er gegenüber der Bild.

Nach nur einem Sieg aus den vergangenen sechs Bundesligaspielen liegt der BVB derzeit nur auf Tabellenplatz sechs und bereits sechs Punkte hinter den Champions-League-Rängen. Der Auftritt in der Königsklasse gegen den FC Sevilla hat allerdings Hoffnung auf einen Umschwung gemacht.

© getty
Michael Zorc sieht in Haaland einen ganz besonderen Spieler.

BVB: Großkreutz spricht über schönste Derby-Erinnerung

Kevin Großkreutz hat erklärt, an welches Derby gegen Schalke 04 er am liebsten zurückdenkt. "Das 3:1 auf Schalke, bei dem Kagawa zwei Tore gemacht hat und wir dann von den Fans in Dortmund empfangen worden sind, als ob wir Deutscher Meister geworden wären", sagte er im Sky-Interview.

Das sei "schon geil" gewesen, erinnerte sich Großkreutz an den 4. Spieltag der Saison 2010/11, als sich der BVB dank zweier Treffer von Sinji Kagawa und eines Treffers von Robert Lewandowski gegen den Erzrivalen durchsetzte.

Vor allem für Kagawa sei dies damals ein ganz besonderer Abend gewesen. "Weil die Fans ihn richtig gefeiert haben. Er hat das gar nicht richtig realisiert. Vor dem Spiel habe ich ihm gesagt, wie wichtig das Derby ist und da hat er es das erste Mal gemerkt", erklärte Großkreutz.

Für ihn persönlich sei das Derby immer das "geilste Spiel" der Saison gewesen. "Ich war immer die ganze Woche angespannt und habe mich nur darauf gefreut. Wenn am Mittwoch ein CL-Spiel war, war es sehr schwer, sich darauf zu konzentrieren, weil Samstag das Derby war", sagte er.

BVB - Schalke 04: Die besten Revierderbys aller Zeiten

BVB: Die nächsten Spiele im Überblick

DatumUhrzeitWettbewerbGegner
20. Februar18.30 UhrBundesligaFC Schalke 04 (A)
27. Februar15.30 UhrBundesligaArminia Bielefeld (H)
2. März20.45 UhrDFB-PokalBorussia Mönchengladbach (A)
6. März18.30 UhrBundesligaFC Bayern München (A)

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX