Fussball

BVB: Jadon Sancho fliegt aus dem Kader für Topspiel gegen Gladbach

Von SPOX

Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat Offensivstar Jadon Sancho für das Topspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr im LIVE-TICKER) aus dem Kader gestrichen. Entsprechende Medienberichte bewahrheiteten sich am Samstagabend.

"Folgende Spieler sind bei #BVBBMG nicht dabei: Jadon Sancho (disziplinarische Maßnahme), Paco Alcacer (muskuläre Probleme), Mario Götze (grippaler Infekt)", twitterte der BVB rund eine Stunde vor Anpfiff.

Der Grund für die Maßnahme soll sein, dass Sancho von der jüngsten Länderspielreise mit der englischen Nationalmannschaft zu spät nach Dortmund zurückgekehrt ist.

Manager Michael Zorc sprach bei Sky vor dem Spiel von einer "richtigen und alternativlosen Entscheidung": "Er testet manchmal die Grenzen aus. Wir sind dafür da, die Grenzen zu setzen. Deshalb haben wir uns entschieden, ihn nicht zu nominieren", betonte Zorc. "Es ist eine Disziplinarsache", sagte Favre vor dem Anpfiff, "alles andere bleibt intern."

Neben der Verbannung aus dem Spieltags-Aufgebot soll der 19-Jährige zudem eine Geldstrafe erhalten haben, berichtete t-online.de. Über deren Höhe gebe es keine näheren Angaben.

Sancho stand zuletzt zwar leicht in der Kritik, ist aber dennoch ein enorm wichtiger Spieler für den BVB. In der laufenden Saison hat der Engländer bisher vier Tore und sieben Assists für die Favre-Elf beigesteuert.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX