Cookie-Einstellungen

Transfers der letzten 20 Jahre: Bei diesen Klubs bediente sich der BVB am häufigsten

Kehrt Mats Hummels tatsächlich zurück nach Dortmund? Fakt ist: In den vergangenen 20 Jahren sind drei Spieler vom FC Bayern zum BVB gewechselt.
1
© getty
Es handelt sich dabei um Hummels (2008), Mario Götze und Sebastian Rode. Bei welchen Klubs hat sich der BVB seit der Saison 1999/2000 – also in den vergangenen 20 Jahren - am häufigsten bedient? Ein Überblick…
2
© getty
Rot Weiss Ahlen (3 Spieler): Bernd Maier, Marcel Höttecke, Kevin Großkreutz.
3
© getty
Karlsruher SC (3 Spieler): Giovanni Federico, Tamas Hajnal, Antonio da Silva.
4
© getty
TSV 1860 München (3 Spieler): Sven Bender, Moritz Leitner, Julian Weigl.
5
© getty
VfL Wolfsburg (3 Spieler): Sead Kapetanovic, Diego Klimowicz, Andre Schürrle.
6
© getty
Stade Rennes (3 Spieler): Alex Frei, Damien Le Tallec, Ousmane Dembele.
7
© getty
FC Basel (3 Spieler): Philipp Degen, Mladen Petric, Manuel Akanji.
8
© getty
FC Barcelona (3 Spieler): Marc Bartra, Sergio Gomez, Paco Alcacer
9
© getty
Real Madrid (3 Spieler): Flavio Conceicao, Nuri Sahin, Achraf Hakimi.
10
© getty
Borussia Mönchengladbach (3 Spieler): Marco Reus, Mahmoud Dahoud, Thorgan Hazard.
11
© getty
Bayer Leverkusen (3 Spieler): Gonzalo Castro, Ömer Toprak, Julian Brandt.
12
© getty
SC Freiburg (4 Spieler): Matthias Ginter, Roman Bürki, Maximilian Philipp, Sebastian Kehl.
13
© getty
FSV Mainz 05 (4 Spieler): Neven Subotic, Markus Feulner, Ju-ho Park, Abdou Diallo.
14
© getty
Werder Bremen (5 Spieler): Torsten Frings, Nelson Valdez, Patrick Owomoyela, Sokratis, Thomas Delaney.
15
© getty
/ 15

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX