Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke angeblich an Martin Jol interessiert

Von Stefan Petri

© Getty

Sucht der FC SChalke 04 bereits nach einem neuen Trainer für die kommende Saison? Nach der Entlassung von Huub Stevens soll Interimscoach Jens Keller das Team in die Chamions League bringen. Ein potenzieller Nachfolger scheint aber bereits gefunden: Wie die englische Zeitung "Sunday People" berichtet, sind die Königsblauen an Martin Jol vom FC Fulham interessiert.

Der Vertrag des 56-Jährigen Jol endet im Sommer 2013. Von Seiten des Klubs gibt es Interesse, die Zuammenarbeit mit Jol fortzusetzen und ihn bis 2014 zu binden.

Jol trainiert seit Fulham 2011. Zuvor war er bereits ein Jahr in der Bundesliga aktiv: Von 2008 bis 2009 trainierte der Niederländer den Hamburger SV.

Auf Schalke leitet Jens Keller das Training. Der Nachfolger von Huub Stevens steht allerdings bereits mächtig unter Druck. In der Liga steht man nur auf Platz sieben, im Pokal sind die Schalker bereits ausgeschieden. Im Achtelfinale der Champions Leage trifft Schalke auf den türkischen Vertreter Galatasaray.

Martin Jol im Steckbrief

Die schnellsten Trainerentlassungen der Bundesliga

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX