Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Ferrari mit Statement zu Spekulationen um Zukunft von Teamchef Mattia Binotto

Von Alexander Hagl

Die Scuderia Ferrari hat mit einem Statement auf die anhaltenden Gerüchte um Teamchef Mattia Binotto reagiert und ein Aus des Italieners dementiert.

"Zu Spekulationen in bestimmten Medien in Bezug auf die Position von Mattia Binotto, Teamchef der Scuderia Ferrari, teilt Ferrari mit, dass diese Gerüchte völlig ohne Grundlage sind", schrieb der Rennstall auf Twitter. Zuvor hatte die Gazetta dello Sport berichtet, dass Binotto entlassen werden sollte.

Zudem brachte die Zeitung schon einen Nachfolger ins Spiel. Demnach soll Fred Vasseur (54), aktuell Teamchef bei Alfa Romeo Sauber, den Teamchef beerben.

Binotto sowie das Team steht nach der enttäuschend verlaufenen Saison in der Kritik. Zu Saisonbeginn waren die Roten noch auf Augenhöhe mit Red Bull und Weltmeister Max Verstappen.

Durch Strategie-Fehler am Kommandostand und bei den Boxenstopps musste Top-Fahrer Charles Leclerc die Titelhoffnung jedoch schnell begraben.

In der Fahrerwertung liegt Leclerc vor dem letzten Grand Prix in Abu Dhabi punktgleich mit Sergio Perez auf Platz zwei. Carlos Sainz ist Sechster. In der Konstrukteurswertung liegt Ferrari dagegen knapp 200 Zähler hinter Red Bull und nur 19 Punkte vor Mercedes.

Formel 1: Der Rennkalender

Nr.GP von ... (Ort)StreckeZeitSieger
1

Bahrain (Sakhir)

Bahrain International Circuit18.03. - 20.03.Charles Leclerc (Ferrari)
2

Saudi-Arabien (Dschidda)

Jeddah Street Circuit25.03. - 27.03.Max Verstappen (Red Bull)
3

Australien (Melbourne)

Albert Park Circuit08.04. - 10.04.Charles Leclerc (Ferrari)
4

Italien (Imola)

Autodromo Enzo e Dino Ferrari22.04. - 24.04.Max Verstappen (Red Bull)
5

USA (Miami)

Miami Street Circuit06.05. - 08.05.Max Verstappen (Red Bull)
6Spanien (Barcelona-Montmeló)Circuit de Barcelona-Catalunya20.05. - 22.05.Max Verstappen (Red Bull)
7Monaco (Monte Carlo)Circuit de Monaco27.05. - 29.05.Sergio Perez (Red Bull)
8Aserbaidschan (Baku)Baku City Circuit10.06. - 12.06.Max Verstappen (Red Bull)
9Kanada (Montreal)Circuit Gilles-Villeneuve17.06. - 19.06.Max Verstappen (Red Bull)
10Großbritannien (Silverstone)Silverstone Circuit01.07. - 03.07.Carlos Sainz (Ferrari)
11Österreich (Spielberg)Red Bull Ring08.07. - 10.07.Charles Leclerc (Ferrari)
12Frankreich (Le Castellet)Circuit Paul Ricard22.07. - 24.07.Max Verstappen (Red Bull)
13Ungarn (Budapest)Hungaroring29.07. - 31.07.Max Verstappen (Red Bull)
14Belgien (Spa-Francorchamps)Circuit de Spa-Francorchamps26.08. - 28.08.Max Verstappen (Red Bull)
15Niederlande (Zandvoort)Circuit Park Zandvoort02.09. - 04.09.Max Verstappen (Red Bull)
16Italien (Monza)Autodromo Nazionale Monza09.09. - 11.09.Max Verstappen (Red Bull)
17Singapur (Singapur)Marina Bay Street Circuit30.09. - 02.10.Sergio Perez (Red Bull)
18Japan (Suzuka)Suzuka International Racing Course07.10. - 09.10.Max Verstappen (Red Bull)
19USA (Austin)Circuit of The Americas21.10. - 23.10.Max Verstappen (Red Bull)
20Mexiko (Mexiko-Stadt)Autódromo Hermanos Rodriguez28.10. - 30.10.Max Verstappen (Red Bull)
21Brasilien (Sao Paulo)Autódromo José Carlos Pace11.11. - 13.11.George Russell (Mercedes)
22Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi)Yas Marina Circuit18.11. - 20.11..

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2023 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX