Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Daniel Ricciardo offenbar vor Wechsel zu Mercedes

Von Christian Guinin

Für die kommende Formel-1-Saison könnte sich ein spektakulärer Fahrer-Wechsel anbahnen. Laut dem französischen Sender Canal+ steht Daniel Ricciardo vor einem Engagement bei Top-Team Mercedes.

Demnach könnte der Australier, der für das kommende Jahr noch kein Stammcockpit sicher hat, als Ersatzpilot zu den Silberpfeilen wechseln und sich für 2024 nach einem neuen, festen Platz umsehen.

"Ich bin immer noch scharf darauf, Teil der Formel 1 zu sein. Natürlich ist das mein Plan A", sagte Ricciardo am Rande des Singapur-GPs am vergangenen Wochenende. Mit Alpine, Haas und Williams haben nur noch drei Teams ein freies Cockpit für 2023, bei keinem dieser Rennställe scheint der Australier aber eine Option zu sein.

Bei Mercedes würde sich Ricciardo hinter den beiden gesetzten Stammfahrern Lewis Hamilton und George Russell einordnen. Der Vertrag des Australiers bei seinem derzeitigen Rennstall McLaren war in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX