Nettospielzeit-Charts: Bayern kickt am längsten

Unsere Kollegen von Opta haben u.a. für SPOX und den Kicker mal genau auf die Stoppuhr geschaut. Wie lange wird in der Bundesliga von 90 Minuten eigentlich tatsächlich gekickt und wie viel Zeit wird verplempert? Hier kommt die Tabelle...
1
© getty
Platz 1: FC Bayern München. Da der Rekordmeister immer und überall am tollsten sein muss, rollt bei ihm auch am längsten der Ball. 60 Minuten und 50 Sekunden ist durchschnittlich bei einem FCB-Spiel "Action" angesagt
2
© getty
Platz 2: Borussia Mönchengladbach - 59 Minuten, 12 Sekunden
3
© getty
Platz 3: Hertha BSC - 57 Minuten, 56 Sekunden
4
© getty
Platz 4: SC Freiburg - 57 Minuten, 28 Sekunden
5
© getty
Platz 5: FC Schalke 04 - 57 Minuten, 14 Sekunden
6
© getty
Platz 6: VfL Wolfsburg - 56 Minuten, 45 Sekunden
7
© getty
Platz 7: FC Augsburg - 56 Minuten, 40 Sekunden
8
© getty
Platz 8: Borussia Dortmund - 56 Minuten, 23 Sekunden
9
© getty
Platz 9: 1899 Hoffenheim - 56 Minuten, 19 Sekunden
10
© getty
Platz 10: 1. FC Köln - 56 Minuten, 7 Sekunden
11
© getty
Platz 11: Werder Bremen - 55 Minuten, 53 Sekunden
12
© getty
Platz 12: Bayer Leverkusen - 55 Minuten, 44 Sekunden
13
© getty
Platz 13: Eintracht Frankfurt - 54 Minuten, 59 Sekunden
14
© getty
Platz 14: FSV Mainz 05 - 54 Minuten, 39 Sekunden
15
© getty
Platz 15: SV Darmstadt 98 - 53 Minuten, 56 Sekunden
16
© getty
Platz 16: RB Leipzig - 53 Minuten, 49 Sekunden
17
© getty
Platz 17: FC Ingolstadt - 53 Minuten, 12 Sekunden
18
© getty
Platz 18: Hamburger SV - 52 Minuten, 25 Sekunden. Über 8 (acht) Minuten wird beim HSV weniger gekickt als bei den Bayern. Aber merke: Es kommt nicht auf die Länge an!
19
© getty
/ 19

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX