Cookie-Einstellungen

Die Franchise-Umzüge und Expansion-Teams seit 1970

Es ist vollbracht! Die Raiders ziehen tatsächlich nach Las Vegas um und erschließen einen aus NFL-Sicht komplett neuen Markt. So viel sei gesagt: Es ist nicht das erste Mal, dass die Raiders eine Stadt verlassen...
1
© getty
Seit dem Zusammenschluss von AFL und NFL 1970 gab es einige Umzüge, doch auch komplett neue Teams stießen dazu. 1976 begann der Zuwachs mit den Seattle Seahawks und Steve Largent ...
2
© getty
... und den Tampa Bay Buccaneers, die eher dürftig begannen. Ihre erste Saison endete sieglos (0-14), die zweite sah immerhin zwei Erfolge (2-12)
3
© imago
Den ersten echten Umzug seit dem Merger (der Zusammenschluss zur NFL 1970) gab es 1982. Al Davis und seine Oakland Raiders zogen nach Los Angeles um und wurden zum Stadtrivalen der L.A. Rams
4
© getty
1984: In einer Nacht-und-Nebenaktion packten Eigner Howard Irsay und die Baltimore Colts ihre sieben Sachen und zogen nach Indianapolis um. Noch bevor die Stadt klagen konnte
5
© getty
Ja, die St. Louis Cardinals spielten auch mal Football! Bis 1988, dann ging's nach Phoenix als Phoenix Cardinals. Erst im Jahr 1994 bekamen sie dann ihren heutigen Namen Arizona Cardinals
6
© getty
1995 gab es gleich zwei Umzüge, beide weg aus La La Land: Die Rams um Jerome Bettis gingen nach St. Louis ...
7
© getty
... und die Raiders, die gingen nach Hause - zurück nach Oakland
8
© getty
1995 kam es zur nächsten Expansion der NFL. Zum einen wurden die Carolina Panthers um QB Kerry Collins gegründet ...
9
© getty
... zum anderen erblickten die Jacksonville Jaguars unter Head Coach Tom Coughlin und QB Mark Brunell das Licht der Welt
10
© getty
1996: Trauer in Cleveland, die Browns verließen die Stadt und zogen nach Baltimore, das nach über zehn Jahren wieder ein Team bekam. Die Ravens! Der Name, die Farben, die Historie der Browns blieb jedoch zurück, das Team um 1st-Rounder Ray Lewis zog um
11
© getty
1997 verließen die Houston Oilers Texas mit Star-QB Steve McNair Richtung Tennessee. Zuerst ging es nach Memphis als Tennessee Oilers, 1998 dann nach Nashville. Seit 1999 heißen sie Titans
12
© getty
1999 war es dann soweit, die Browns kehrten nach Cleveland zurück. Also ganz neue Browns mit der alten Historie, denn offiziell war das Team ein Expansion-Team
13
© getty
2002 kam die NFL schließlich auch nach Houston zurück. Die Houston Texans wurden aus dem Boden gestampft. Der erste Pick des Teams: Quarterback David Carr
14
© getty
2016 schließlich ebneten die St. Louis Rams für die Chargers im Grunde den Weg und zogen als Rückkehrer nach Los Angeles, wo sie quasi Vermieter der Chargers werden
15
© getty
Erst Ende Januar ging dann auch in San Diego eine Ära geht zu Ende: Die San Diego Chargers, eine der Gründungs-Franchises der AFL, verlassen die Stadt und siedeln nach Los Angeles um, wo sie sich den Rams anschließen
16
© getty
/ 16

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX