Cookie-Einstellungen

NHL-Scorer: Alex Ovechkin rückt weiter vor - holt er Wayne Gretzky ein?

Alex Ovechkin schreibt weiter NHL-Geschichte: Zum Saisonauftakt traf der Superstar der Washington Capitals zweimal gegen die New York Rangers und rückte in der ewigen Torjägerliste der NHL auf Rang fünf vor. Sein Ziel: die Bestmarke von Wayne Gretzky!
1
© getty
Mit 732 Treffern fehlen dem 36-Jährigen aber noch einige bis zu den 849 von "The Great One" - und bei den Scorern belegt er in der Bestenliste mit 1324 Punkten gerade mal Platz 35. SPOX zeigt die Top 15.
2
© getty
Sidney Crosby von den Pittsburgh Penguins liegt in Sachen Scorerpunkte übrigens genau einen Punkt vor Ovechkin (1325 in 1039 Spielen - 486 Tore, 839 Assists). Er ist erst 34 Jahre alt und kann durchaus noch die Top 10 knacken.
3
© getty
Platz 15 - Stan Mikita (1467 Punkte in 1394 Spielen: 542 Tore/925 Assists) verbrachte seine gesamte NHL-Karriere zwischen 1959 und 1980 bei den Chicago Blackhawks.
4
© getty
Platz 14: Joe Thornton (1529 Punkte in 1680 Spielen: 425 Tore/1104 Assists): Überraschung! "Jumbo Joe" ist zwar schon 42, aber immer noch aktiv. Debütierte 1997 in der NHL, einer von nur sieben Spielern mit über 1.100 Karriere-Assists.
5
© getty
Platz 13 - Paul Coffey (1531 Punkte in 1409 Spielen: 396/1135) wechselte acht Mal den Arbeitgeber. Der Höhepunkt seiner Karriere war die Saison 1985/86 bei den Edmonton Oilers, in der er 138 Punkte erzielte.
6
© getty
Platz 12 - Mark Recchi (1533 Punkte in 1652 Spielen: 577/956) beendete erst 2011 seine Karriere. Der Right Wing hatte seine erfolgreichste Zeit bei den Philadelphia Flyers, wo er in der Spielzeit 1992/93 123 Scorer-Punkte einfuhr.
7
© getty
Platz 11 - Ray Bourque (1579 Punkte in 1612 Spielen: 410/1169) trug zwischen 1979 und 2000 ununterbrochen das Trikot der Boston Bruins. Ist nach Punkten der erfolgreichste Verteidiger der NHL-Geschichte.
8
© getty
Platz 10 - Phil Esposito (1590 Punkte in 1282 Spielen: 717/873) führte die Boston Bruins 1969/70 und 1971/72 zum Stanley-Cup-Sieg. War der erste Spieler der NHL, der die 100-Tore-Marke in einer Saison knackte.
9
© getty
Platz 9 - Joe Sakic (1641 Punkte in 1378 Spielen: 625/1016) wurde 2001 zum MVP gewählt. Er war von 1992 bis zu seinem Karriereende 2009 Kapitän der Quebec Nordiques bzw. deren Nachfolger Colorado Avalanche.
10
© getty
Platz 8 - Mario Lemieux (1723 Punkte in 915 Spielen: 690/1033) war in seiner Karriere drei Mal MVP und sechs Mal bester Scorer der Liga. Hat den zweitbesten Punkteschnitt überhaupt (1.883/Spiel) hinter Gretzky (1.921), war aber von Verletzungen geplagt.
11
© getty
Platz 7 - Steve Yzerman (1755 Punkte in 1514 Spielen: 692/1063) war 20 Jahre lange Kapitän der Detroit Red Wings - Rekord. Er wird deshalb auch "The Captain" genannt. Ist dreifacher Stanley-Cup-Sieger und Olympiasieger 2002.
12
© getty
Platz 6 - Marcel Dionne (1771 Punkte in 1348 Spielen: 731/1040) konnte nie den Stanley Cup gewinnen. Holte insgesamt achtmal mehr als 100 Punkte in einer Saison.
13
© getty
Platz 5 - Ron Francis (1798 Punkte in 1731 Spielen: 549/1249) holte direkt in seinem ersten Jahr (1990/91) mit den Penguins den Stanley Cup. Seit 2021 General Manager der neu gegründeten Franchise Seattle Kraken.
14
© getty
Platz 4 - Gordie Howe (1850 Punkte in 1767 Spielen: 801/1049) ist der zweitbeste Torschütze hinter Gretzky in der NHL-Geschichte. War 20 Jahre in Folge unter den besten fünf Scorern. Knackte 1960/61 als erster Spieler die 1000-Punkte-Marke.
15
© getty
Platz 3 - Mark Messier (1887 Punkte in 1756 Spielen: 694/1193) wurde 1984 zum MVP der Playoffs gewählt. Gewann zusammen mit Gretzky viermal den Stanley Cup.
16
© getty
Platz 2 - Jaromir Jagr (1921 Punkte in 1694 Spielen: 766/1155) ist Mitglied im Triple Gold Club (Olympia, WM Stanley Cup). Fünffacher Gewinner der Art Ross Trophy, gewann zweimal den Stanley Cup. 2021 mit 49 Jahren noch in Tschechien aktiv.
17
© getty
Platz 1 - Wayne Gretzky (2857 Punkte in 1487n Spiele: 894/1963) ist vierfacher Stanley-Cup-Sieger und konnte als einziger Spieler 200 Punkte in einer Regular Season einfahren. Die Rückennummer 99 von "The Great One" wird in der NHL nie wieder vergeben.
18
© getty
/ 18

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX