BEENDET
1:5
(0:3)
 
 
BEENDET
4:3
(2:3)
 
 
BEENDET
1:1
(1:0)
 
 
BEENDET
1:1
(1:0)
 
 
BEENDET
0:1
(0:0)
 
 
BEENDET
2:2
(0:0)
 
 
BEENDET
2:2
(2:0)
 
 
BEENDET
1:1
(0:0)
 
 
BEENDET
5:1
(2:0)
 
 
BEENDET
1:1
(0:0)
 
 
Bayern II
BEENDET1:1(0:0)
Würzburg
 
K. Senkbeil 21'
 
S. Singh 39'
 
(1:0) K. Wriedt 80'
 
82' L. Kwadwo (1:1)
 
M. Franzke 87'
 
K. Wriedt 93'
Kommentar
Aufstellung
Ergebnisse
Tabelle
Statistik
Heatmap
Highlights
Aktualisieren
 
Damit endet die Berichterstattung in der 3. Liga. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal!
 
Bayern-Coach Sebastian Hoeneß hadert zurückhaltend mit der Schiedsrichterleistung und stellt die Auslegung bei der Roten Karte in Frage. 
 
München steht damit auf Rang 15 und bleibt in der Gefahrenzone mit drei Punkten vor Chemnitz auf dem 17. Platz. Die Würzburger stehen etwas besser da und überwintern auf Rang 13.
 
Im Januar starten die Kickers gegen Unterhaching ins neue Jahr, die Bayern-Reserve muss nach Uerdingen.
 
Ein sichtlich gelassenerer Fabio Kaufmann trauert im Interview den Chancen hinterher. "Es kann 7:0 ausgehen", meint der Außenstürmer. 
 
Die Würzburger spielten eine gute erste Halbzeit, konnten sich aber nicht belohnen. Nach der Roten Karte gegen Singh kippte die Partie eher zugunsten der Hausherren, die einen Tick zu lang brauchten, um ihren Treffer zu markieren. Die Kickers antworteten dann umso schneller und warfen mit drei Stürmern alles in die Waagschale. In einer wilden, aber auch weniger hochklassigen Schlussphase schaffte keiner mehr den Lucky Punch. Nach Schlusspfiff lieferte sich Sebastian Hoeneß noch eine engagierte Diskussion mit dem Schiedsrichter, Thema dürfte der Platzverweis gewesen sein.
90.+5.
Und das war's! Es bleibt beim Remis.
90.+4.
Die Stimmung kocht nochmal hoch.
90.+3.
Wriedt sieht seine fünfte Gelbe Karte und fehlt nach der Winterpause für ein Spiel.
90.+1.
Und da ist der Wechsel. Marcel Zylla ersetzt Bundesliga-Shootingstar Joshua Zirkzee, der weiter auf einen Treffer für die Amateure wartet.
90.
Zirkzee wird gleich runtergehen.
87.
Blitzgelb für Franzke, der gegen Kwadwo das Bein stehen lässt.
87.
Bei den Franken kommt noch Dominic Baumann für Dave Gnaase. Ein weiterer Stürmer also.
86.
Leon Dajaku wird von Maximilian Franzke ersetzt.
86.
Simon Rhein schießt einen Riesenbock und spielt den Ball unbedrängt in den Fuß von Dajaku, der geht am zweiten Verteidiger vorbei und scheitert dann an Verstappen.
84.
Kwadwo hat eine gute Idee und schlägt eine Flanke kurz nach der Mittellinie in Richtung Eflmeterpunkt. Pfeiffer kommt sogar an den Ball und verfehlt den Kasten nur knapp. Der Würzburger stand aber wohl im Abseits.
82.
Tooor! FC Bayern München II - WÜRZBURGER KICKERS 1:1. Die Antwort kommt sofort! Dauerbrenner Kaufmann flankt wieder einmal von der rechten Seite und findet in der Mitte Kwadwo, der mit Druck einnickt.
80.
Tooor! FC BAYERN MÜNCHEN II - Würzburger Kickers 1:0. Über Welzmüller kombinieren sich die Hausherren auf der rechten Seite in den Strafraum, Wriedt hat alle Zeit der Welt und vollendet ins kurze Eck.
79.
Kribblige Situation im Bayern-Strafraum. Senkbeil grätscht gegen die Hereingabe von Kaufmann und legt den Arm an, allerdings zieht er den Ellbogen schon etwas weit nach hinten. Der Schiedsrichter pfeift nicht.
77.
Der Kommentator verortet die Pyro-Aktionen der Bayern-Fans bei der Diskussion um die Eintrittspreise bei den Amateuren. Anders als in den Vorjahren ist der Eintritt für Profi-Dauerkarten-Inhaber nicht mehr frei.
76.
Hinter der Gegengerade fliegen jetzt Silvesterraketen in den Nachthimmel. Das ist neu.
74.
Dominik Widemann kommt für Patrick Sontheimer.
74.
Jannik Rochelt geht, Paul Will kommt.
73.
Kaufmann zieht zurück und überlässt für den heranstürmenden Rhein, der den Kasten nur knapp verfehlt.
72.
Früchtl klärt mit einer Hand, Hermann holt direkt einen Eckstoß raus.
72.
Der etwas glücklose Albion Vrenezi wird von Robert Herrmann ersetzt.
70.
Riesentat von Verstappen! Zirkzee zieht aus der zweiten Reihe ab, Verstappen lässt nach vorne prallen und ist dann blitzschnell gegen den Nachschuss von Rochelt wieder unten.
69.
München steht bei gegnerischem Ballbesitz jetzt mit acht Feldspielern hinter der Mittellinie.
66.
Würzburg wird offensiv wieder druckvoller, bei den Bayern lassen womöglich die Kräfte so langsam nach.
63.
Die beiden Schießbuden der 3. Liga halten bislang den Laden hinten dicht. 
60.
Interessante Szene. Gnaase wird von seinem Gegenspieler im Münchener Strafraum am Trikot zu Boden gezogen, Früchtl springt in Richtung Ball, der Schiedsrichter entscheidet auf Stürmerfoul. Der Kommentator der Übertragung lässt die Zeitlupe übrigens unkommentiert. Da hätte man über Elfmeter sprechen können.
58.
Jetzt zieht Kaufmann mal selbst ab. Gefährlich wird es für Früchtl nicht, ein dankbarer Torwartball.
58.
Eine weitere Flanke von Kaufmann wird lang und länger, am zweiten Pfosten verpasst Sontheimer um eine Schuhgröße.
56.
Wriedt rennt an Freund und Feind vorbei, spielt ganz spät quer. Zirkzee ist nicht ganz auf Ballhöhe und rauscht in den Pfosten.
56.
Im Moment fällt nicht wirklich auf, dass die Hausherren in Unterzahl spielen.
53.
Hoppla! Auf einmal segelt ein langer Freistoß in den Würzburger Sechzehner wo Zirkzee aus der Drehung den Fuß reinhält, Verstappen pariert. Das hatte Ähnlichkeit mit dem Treffer gegen Freiburg.
52.
Schlechte Absprache in der Bayern-Defensive. Mai köpft den Ball vor Früchtl aus der Gefahrenzone. 
51.
Gnaase holt den Ball mit der Brust runter, jongliert auf den rechten Fuß und zieht ab. Abgefälscht, Ecke.
50.
Die Fackeln sind erloschen, Würzburg bekommt derweil einen Eckball zugesprochen.
48.
Krasse Szenen spielen sich auf der Tribüne ab! Die Fans der Bayern-Amateure zünden gleich DREI Bengalos. Der Schiedsrichter lässt zunächst weiterspielen.
46.
Der Ball rollt wieder!
45.+3.
Die Bayern erwischten den besseren Start, im weiteren Verlauf kamen die Kickers zu den besseren Chancen. Fabio Kaufmann spielte eine starke erste Hälfte, konnte seinen Elan aber nicht in Zählbares ummünzen. Die überzogene Rote Karte gegen Singh könnte ein Knackpunkt werden. Danach entglitt dem Schiedsrichter die Kontrolle über das Geschehen. 
45.+3.
Pause!
45.+1.
Zirkzee hält den Fuß gegen Gnaase drüber, das ist eine klare Gelbe Karte. Die gibt es aber nicht.
45.+1.
Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.
43.
Die Bayern agieren bei Spielunterbrechungen jetzt unnötig hektisch, sprinten regelrecht zu den Freistößen.
42.
Auch nach mehreren Zeitlupen bleibt die Entscheidung des Unparteiischen eine zu harte.
39.
Rüdes Einsteigen von Singh gegen Gnaase, allerdings unterm Strich "nur" ein Beinstellen von hinten, keine offene Sohle, keine Notbremse. Schiedsrichter Alt zieht trotzdem Rot.
38.
Starke Variante, Rhein steht komplett blank an der Sechzehnerkante und jagt die Kugel ohne Not aus dem Stadion. 
37.
Fehler der Münchener im Spielaufbau, Vrenezi verschleppt das Tempo. Ecke gibt es trotzdem.
34.
Der Unparteiische Patrick Alt hat die Lage bisher im Griff.
31.
Richards zieht und zerrt an Kaufmann, der bekommt den Pfiff. Im Nachgang pfeift er seinen Gegenspieler zusammen und sucht den Brustkontakt. Der Außenbahnspieler ist heute besonders hitzig eingestellt.
30.
Kaufmann! Wieder sträflich allein gelassen zieht Kaufmann auf rechts davon und zielt aufs lange Eck. Früchtl taucht ab, kommt nicht mehr ran und die Kugel streift am linken Pfosten vorbei.
29.
Auf der Gegenseite wird Zirkzee steil geschickt und steht wohl nicht im Abseits. Verstappen entscheidet das Eins-gegen-eins für sich.
27.
Und die nächste Chance für die Kickers! Eine weitere gefährliche Hereingabe von Kaufmann, Sontheimers Aufsetzer wird von Früchtl rausgekratzt.
27.
Die Münchener tun sich aktuell ein wenig schwer, sich sauber rauszukombinieren.
24.
Würzburg prescht nach vorne, bekommt eine Vorteilssituation angezeigt, bleibt dann aber hängen.
21.
Senkbeil stoppt Vrenezi mit einem leichten Check und sieht dafür Gelb.
20.
Wieder wirbelt Kaufmann auf der rechten Außenbahn und zieht nach innen. Sein Versuch segelt einen guten Meter am linken Knick vorbei.
19.
Rochelt hat viel zu viel Platz auf der linken Seite und flankt ins Zentrum. Richards steht mutterseelenallein vor dem Tor und köpft links vorbei.
17.
Singh macht den Fehler, Würzburg kombiniert sich ansehnlich vor den Kasten und Fabio Kaufmann bringt den Ball auch an Früchtl vorbei, aber trifft nur das Außennetz.
16.
Jetzt operieren beide vor allem mit langen Bällen. Bislang allerdings recht erfolglos.
13.
Senkbeil lädt Kaufmann ein, der Würzburger schnappt sich die Kugel und geht in die Tiefe. Pfeiffer läuft falsch ein und geht auf unnötige Tuchfühlung mit Mai. Kaufmann muss selbst abschließen.
11.
Simon Rhein wird auf dem Weg nach vorne der Ball vom eigenen Mann geklaut und zurück gespielt. Die Leihgabe aus Nürnberg ärgert sich.
8.
Die Stimmung im doch recht leeren Stadion ist ordentlich.
5.
Fabio Kaufmann mimt den erwarteten Aktivposten. Seine Laufwege und Zuspiele öffnen das Spiel immer wieder.
2.
Die Kickers verstecken sich nicht und kommen ebenfalls über links in die Offensive. Eckball!
1.
Und prompt die erste Chance für die Bayern! Wriedt geht steil über links und sucht Dajaku, der aus kurzer Distanz nur das Außennetz trifft.
1.
Anpfiff im Grünwalder!
 
Die Platzwahl ist durch, gleich geht's los!
 
Die Gäste, die zuletzt in Halle mit 5:2 erfolgreich waren bauen nur auf der Torhüterposition um. Verstappen steht statt Müller im Kasten.
 
Sebastian Hoeneß stellt auf vier Positionen im Vergleich zur Pleite gegen Kaiserslautern um. Stanisic, Mai, Singh und Zirkzee starten anstelle von Feldhahn, Köhn, Will und Zylla.
 
Gestern traf Joshua Zirkzee noch für die Profis in der Bundesliga, heute darf er von Beginn an ran. 
 
Schiedsrichter im Grünwalder ist Patrick Alt aus Illingen.
 
Die Würzburger Kickers bieten diese Startelf auf: Verstappen - Schuppan, Hägele, Kwadwo, Ronstadt - Rhein, Sontheimer, Gnaase, Kaufmann - Vrenezi, Pfeiffer.
 
Die Reserve des Rekordmeisters startet wie folgt: Früchtl - Richards, Stanisic, Senkbeil, Mai - Singh, Welzmüller, Rochelt - Dajaku, Wriedt, Zirkzee.
 
Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Begegnung des 20. Spieltages zwischen Bayern München II und den Würzburger Kickers.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX