Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Jahn Regensburg - 1. FC Köln, 30.07.2022

0   :   8
0   :   1
0   :   2
0   :   3
0   :   3
3   :   4
4:3 i.E.
1   :   0
4   :   3
0   :   10
0   :   2
1:3 n.V.
1   :   4
0   :   1
2   :   0
0   :   4
0   :   5
1   :   7
0   :   3
0:2 n.V.
1:2 n.V.
1   :   9
0   :   4
6:5 i.E.
5:3 i.E.
0   :   3
1:2 n.V.
0   :   3
1   :   2
0   :   4
30.08.
31.08.
Jahnstadion Regensburg
Regensburg
4:3 i.E.
BEENDET N.E.
1. FC Köln
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Von dieser Stelle soll es das gewesen sein. Aktuell aber laufen drei weitere Partien. Also bleiben Sie dran, wir sind stets live am Ball. Viel Spaß!
Bei der Nervenschlacht vom ominösen Punkt hielt Timo Horn einen Ball, sein Gegenüber Dejan Sojanovic deren zwei. Entscheidend war der letzte Fehlschuss des Kölners Kingsley Ehizibue, der zum frühen Ausscheiden des Bundesligisten führte. Damit bricht den Rheinländern ein Wettbewerb weg. Es bleiben die Europa Conference League und die Bundesliga. Dort legt der Effzeh am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger Schalke 04 los. Regensburg tritt als nächstes hier im Jahnstadion gegen den 1. FC Nürnberg an.
Damit steht der SSV Jahn Regensburg in der 2. Runde des DFB-Pokals. Der Zweitligatabellenführer schlägt den 1. FC Köln im Elfmeterschießen wie vor anderthalb Jahren mit 4:3. Auch damals hatte es nach 120 Minuten 2:2 gestanden. Die Hausherren spielten vor 13.236 Zuschauern eine richtig starke erste Hälfte und lagen verdient mit 2:1 vorn. Nach Wiederbeginn aber steigerte sich der Bundesligist, kam zum Ausgleich. Noch während der regulären 90 Minuten boten sich den Männern von Steffen Baumgart allerbeste Gelegenheiten, die Partie komplett zu drehen. Doch der Effzeh nutzte diese Chancen einfach nicht. Auch zu Beginn der Verlängerung wäre eine Entscheidung noch möglich gewesen. Dann aber rafften sich die zwischenzeitlich nur noch verteidigenden Oberpfälzer nochmals auf, hielten wieder besser dagegen. Zugleich büßten die Gäste an Gefährlichkeit ein. Somit lief alles auf das Elfmeterschießen hinaus.
120. | Folglich hat Kingsley Ehizibue jetzt besonders viel Druck, muss unbedingt treffen. Das aber gelingt dem 27-Jährigen nicht. Den Rechtsschuss unten aufs linke Eck schnappt sich Dejan Stojanovic und wird so zum Regensburger Pokalhelden.
120. | Mit etwas Glück trifft dann auch Benedikt Gimber und bringt Regensburg wieder nach vorn.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX