Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, Konferenz vom 27.10.2020, Saison 2020/2021

1   :   2
0   :   0
3   :   2
2   :   2
2   :   0
0   :   3
2   :   0
2   :   2
0   :   4
0   :   2
1   :   0
2   :   0
1   :   1
0   :   2
2   :   2
5   :   0
27.10. Ende
Lok Moskau
Bayern
27.10. Ende
Sh. Donezk
Inter
27.10. Ende
Atletico
Salzburg
27.10. Ende
M'gladbach
Real
27.10. Ende
FC Porto
Piräus
27.10. Ende
Marseille
Man City
27.10. Ende
Liverpool
Midtjylld.
27.10. Ende
Bergamo
Ajax
Live
Tabelle
Für heute war es das aus der Königsklasse. Morgen melden wir uns mit der Konferenz zurück. Dann unter anderem mit den Spielen BVB vs. Zenit, Juve vs. Barca und Leipzig bei ManUnited. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
Gruppe D
Auch in Gruppe D ist es der Favorit, der an der Spitze thront. Allerdings haben die Reds ganz schöne Verletzungssorgen. Gegen Midtjylland hat es aber trotzdem gereicht. Ajax hat noch alle Möglichkeiten und muss sich für einen Sieg gegen Atalanta auf das Rückspiel vertrösten.
Gruppe C
In Gruppe C liegt ManCity an der Spitze mit der optimalen Punktzahl, Marseille bleibt punktlos am Ende der Tabelle. Für die Franzosen wird es langsam eng, man sollte sich vielleicht bereits jetzt Richtung Europa League orientieren. Auch wenn nach zwei Spieltagen natürlich rechnerisch trotzdem noch alles möglich ist.
Gruppe B
Etwas überrascht nimmt man die Tabelle in Gruppe B zur Kenntnis. Real, Inter, Gladbach, Donez. So hätte man das vielleicht erwartet. Doch tatsächlich herrscht in der Tabelle genau die umgekehrte Reihenfolge. Schlusslicht ist Real mit einem Zähler. Und das nach den beiden Partien gegen die vermeintlich schwächeren Gegner!
Gruppe A
Die Bayern haben sich nach zwei Spieltagen bereits abgesetzt, Atletico dreht das Spiel gegen Salzburg und hängt sich dahinter. Die Gruppe scheint sich bereits jetzt so zu sortieren, wie das prognostiziert war.
Werfen wir einen kurzen Blick auf die Gruppen A bis D nach dem zweiten Spieltag . . .
90+x.
Inzwischen sind sämtliche Partien sind beendet
90+3.
Porto - Piräus
Porto schlägt Olympiakos 2:0.
90+2.
Marseille - ManCity
City gewinnt 3:0 bei Marseille.
90+3.
Liverpool - Midtjylland
Liverpool schlägt Midtjylland 2:0.
90+4.
Gladbach - Real Madrid
Schlusspfiff in Gladbach, Endstand 2:2.
90+3.
Gladbach - Real Madrid
Tooor! Gladbach - REAL MADRID 2:2. Vier Minuten Nachspielzeit waren angezeigt, in der dritten davon gleicht Real aus. Ramos legt mit dem Kopf nach einer Ecke für Casemiro vor, der aus drei Metern einnetzt.
90+3.
Liverpool - Midtjylland
Tooor! LIVERPOOL - Midtjylland 2:0. Marke humorlos. Salah erhöht auf 2:0.
90+1.
Liverpool - Midtjylland
Elfmeter für Liverpool. Salah wird im Strafraum zu Fall gebracht. Paulinho kassiert für sein Foul die Gelbe. Salah wird selbst ausführen.
88.
Liverpool - Midtjylland
Firmino hat die Entscheidung auf dem Fuß. Der Ball geht tief zum Brasilianer, der zu Milner klatschen lässt, der direkt rechts rauslegt, wo Alexander-Arnold mal wieder unterwegs ist. Er gibt von kurz vor der Grundlinie an den Elfmeterpunkt zurück, wo Firmino freisteht, seinen Abschluss aber weit übers Tor haut.
87.
Gladbach - Real Madrid
Tooor! Gladbach - REAL MADRID 2:1. Real hat das Spiel angedreht. Benzema gibt den Königlichen Hoffnung! Valverdes Flanke von rechts wird immer länger, am linken Pfosten köpft Casemiro schließlich zurück ins Zentrum, wo Benzema per Seitfallzieher zum Anschlusstreffer einnetzt.
85.
Atletico - Salzburg
Tooor! ATLETICO - Salzburg 3:2. Atletico hat das Spiel gedreht. Joao Felix trifft erneut! Er kommt nach einer zunächst abgewehrten Ecke doch noch einmal an den Ball und zwar direkt am Fünfmeterraum. Joao Felix trifft dann aus recht kurzer Distanz genau ins rechte Eck zum 3:2 für die Gastgeber.
85.
Porto - Piräus
Tooor! PORTO - Piräus 2:0. Fünf Minuten vor dem Ende erkontert Porto den Siegtreffer. Marega geht auf rechts zur Grundlinie, flankt butterweich ins Zentrum und Oliveira köpft aus vollem Lauf in die Maschen. Auf den Abschluss zu reagieren, hätte es schon unmenschlicher Reaktionszeit bedurft.
81.
Marseille - ManCity
Tooor! Marseille - MANCITY 0:3. Mahrez steil auf de Bruyne, der im Strafraum für Sterling querlegt. Frei vor dem Tor .. solche hat er aber auch schon versiebt.
77.
Bergamo - Ajax
Traore legt den Ball an der Strafraumkante mit der Hacke gegen seine Laufrichtung zurück. So bekommt Antony freie Bahn für seinen Flachschuss aus 17 Metern. Sportiello wehrt mit der Ecke zur Ecke ab.
77.
Liverpool - Midtjylland
Midtjylland wird mutiger. Nach einer Balleroberung segelt die Flanke aus dem linken Halbfeld von Anderson ins Zentrum zu Evander, der sich mit Ballannahme einmal um die eigene Achse dreht und flach abzieht. Der Schuss geht nur knapp am linken Pfosten vorbei.
76.
Marseille - ManCity
Tooor! Marseille - ManCity 0:2. Na toll, da hält man hier Vorträge und prompt schlägt Gündogan zu. Jetzt entscheiden die Engländer die Partie doch schon einigermaßen früh und beruhigen so auch die eigenen Nerven. Nach einer Flanke von der linken Seite kommt der Ball hoch in den Strafraum. Sterling legt am rechten Fünfereck per Kopf ab, sodass dann Gündogan aus sechs Metern keine Mühe hat, die Kugel über die Linie zu drücken.
73.
Atletico - Salzburg
Stankovic hält! Koke zieht von halbrechts im Strafraum ab, den Flachschuss aus etwa acht Metern in Richtung rechtes Eck kann Stankovic nach vorne abwehren, dann klärt Onguene die Situation für seinen Keeper.
75.
Gladbach - Real Madrid
Hazard ans Außennetz! Benzema tunnelt von der linken Strafraumkante aus zunächst Elvedi und findet den einlaufenden Belgier am kurzen Pfosten, dessen Direktabnahme aus fünf Metern klatscht aber ans Außennetz.
73.
Marseille - ManCity
City mit 65 Prozent, führt hier aber nur 1:0, die Mannschaft von Guardiola schafft es nicht, die Überlegenheit auch in Tore umzumünzen. Und da ist dann ein 1:0 doch eine ziemlich anfällige Führung.
Noch lassen die Pointen irgendwie auf sich warten.
70.
Porto - Piräus
Piräus tritt in dieser Halbzeit ganz anders auf. Die Griechen bestimmen das Spiel und haben gute Chancen vor dem Tor. Gelingt ihnen noch der Ausgleich? Porto kommt hinten jedenfalls nicht mehr zur Entlastung.
70.
Und wir kommen jetzt langsam in die Phase für die besonderen Pointen.
67.
Atalanta - Ajax
Das Spiel hat wirklich die Versprechen gehalten. Zwei offensive ausgerichtete Teams liefern sich ein abwechslungsreiches Spiel mit bislang vier Toren und zahlreichen weiteren Möglichkeiten. Im Moment spricht das Momentum ein wenig für Atalanta.
66.
Gladbach - Real Madrid
Abschluss durch Stindl! Lainer bedient den Stürmer mit einem Steilpass rechts im Sechzehner, wo Stindl sich gegen Varane durchsetzt und aus 13 Metern rechter Position flach abzieht. Sein Versuch geht Zentimeter am langen Pfosten vorbei.
Inzwischen sind alle Spiele mit Treffern versorgt, es bahnen sich heute durchaus zumindest kleine Überraschungen an. Und Glückwunsch an Real, Premiere, erstmals vier Niederlagen in Folge in der CL.
60.
Gladbach - Real Madrid
Plea fast mit dem dritten Treffer! Hofmann chippt die Kugel aus dem Zentrum leicht links in den Strafraum auf Plea, der alleine vor Courtois auftaucht, dann aber mit einem Lupfer am Belgier scheitert.
60.
Liverpool - Midtjylland
Die Führung der Reds ist da, trotzdem macht die zweite Reihe nun Platz und die Chefs betreten das Spielfeld. Zumindest zwei Drittel davon. Salah kommt für Origi. Und Mane für Minamino.
60.
Bergamo - Ajax
Tooor! BERGAMO - Ajax 2:2. Atalanta kontert sich zum Ausgleich. Pasalic startet an der Mittellinie und nimmt über rechts dann Zapata mit, der in den Strafraum eindringt und aus sieben Metern den Ball unhaltbar ins linke Eck nietet. Der Kolumbianer schnürt den Doppelpack.
57.
Gladbach - Real Madrid
Tooor! GLADBACH - Real Madrid 2:0. Manche spielen auf Abseits, aber das hat sich nicht zu allen rumgesprochen. So kann Thuram nach einem Disanzschuss aus drei Metern abstauben. Der Franzose freut sich aber gar nicht, weil er 100 Prozent davon überzeugt ist, dass er im Abseits steht. Langsam spricht sich herum, dass der Treffer zählt. Die Vorgeschichte: Lainer brachte einen halbhohen Ball von rechts an den Elfmeterpunkt zu Plea, der zunächst direkt und flach Courtois unten links prüfte. Durchgefallen.
55.
Marseille - ManCity
Ups! Nach einem wuchtigen Linksschuss von Thauvin aus etwa 20 Metern klatscht der Ball plötzlich an den rechten Pfosten. ManCity-Keeper Ederson war noch mit einer Hand dran. Das war nun wirklich eine Chance aus dem Nichts.
55.
Liverpool - Midtjylland
Tooor! LIVERPOOL - Midtjylland 1:0. Alexander-Arnold läuft Shaqiri an, Kurzpass und dann startet der Verteidiger sofort in die Tiefe, der Pass zurück von Shaqiri kommt prompt. Im Strafraum kann Alexander-Arnold dann sehr schön querlegen, Jota muss nur noch einschieben.
54.
Bergamo - Ajax
Tooor! BERGAMO - Ajax 1:2.
52.
Atletico - Salzburg
Tooor! ATLETICO - Salzburg 2:2. Joao Felix gleicht aus! Der Portugiese leitet die Szene vor dem Strafraum selbst ein, spielt einen Doppelpass mit Correa und schiebt dann aus etwa fünf Metern zum 2:2 ins linke Eck ein. Ein fantastische Kombination.
49.
Gladbach - Real Madrid
Mendy stolpert sich irgendwie an Lainer vorbei links in den Strafraum und findet dann Asensio am kurzen Pfosten, dessen Direktabnahme von Ginter aber über das Tor gelenkt wird. Wenige Sekunden zuvor war Asensio bereits an der Latte geschaltet. Real drückt jetzt ganz schön.
47.
Atletico - Salzburg
Tooor! Atletico - SALZBURG 1:2. Vielleicht muss der Sieg der Bayern gegen Atletico völlig neu bewertet werden? Ulmer läuft auf der linken Außenbahn bis an den Strafraum durch und hat dann am langen Pfosten noch das Auge für Berisha. Der deutsche U21-Nationalspieler grätscht den Ball aus etwa fünf, sechs Metern ins leere Tor, nachdem zuvor Keeper Oblak nicht mehr entscheidend an die Ulmer-Hereingabe herankam.
46.
Gladbach - Real Madrid
In Gladbach dagegen wird vorerst nicht gewechselt.
46.
Liverpool - Midtjylland
Liverpool in der zweiten Hälfte mit Wijnaldum für Henderson.
46.
Auf gehts in die zweiten 45 Minuten. Und das gleich sechs Mal.
Im Netz tobt derweil ein Twitterkrieg zwischen BMG und Real. Wir haben noch nie vier CL-Spiele in Folge verloren, twitterten die Hauptstädter. Und Gladbach twitterte zurück: Wir auch nicht.
Ajax führt also 2:0 in Bergamo, in der Höhe vielleicht etwas überraschend. Real mit viel Ballbesitz, aber Gladbach liegt vorne. Salzburg hält ein Remis bei Atletico, das Rennen um Platz zwei in dieser Gruppe ist wirklich sehr offen. ManCity führt erwartungsgemäßig bei Marseille, ausgerechnet in Liverpool, wo die Reds gegen den krassen Außenseiter Midtjylland spielen, ist heute noch kein Tor gefallen. Aber ohne die Fab 3 ist das vielleicht gar nicht so einfach.
Alle Spiele befinden sich in der Pause.
41.
Liverpool - Midtjylland
Milner verschätzt sich bei einem hohen Ball und zieht Sisto zu Boden, ehe der durchstarten kann. Das gibt die erste Gelbe für Liverpool. Bei den Dänen sind schon drei Akteure verwarnt.
40.
Porto - Piräus
Die Möglichkeit für Piräus! Marchesin faustet eine Hereingabe von der linken Seite an den Sechzehner, wo es Valbuena mit dem Heber über den Keeper versucht. Mbemba klärt den Ball im letzten Moment am linken Pfosten und verhindert den Gegentreffer!
40.
Atletico - Salzburg
Tooor! Atletico - SALZBURG 1:1. Die Salzburger erobern im Mittelfeld durch Koita den Ball, über Berisha kommt der Ball nach rechts in den Strafraum zu Szoboszlai und der Ungar hält dann einfach halbhoch in Richtung linkes Eck drauf. Dem Torhüter Oblak ist noch die Sicht leicht verstellt und so schlägt das Leder zum 1:1 für die Salzburger ein. Außerdem war das ein ziemlich starker Außenristschuss.
38.
Gladbach - Real Madrid
Sommer wird immer mehr zum Faktor für die Borussia! Asensio probiert es nach einem schönen Durchstecker von Valverde mal vom rechten Fünfereck, im kurzen Eck ist Sommer aber zur Stelle und verhindert den Einschlag.
38.
Bergamo - Ajax
Tooor! Bergamo - AJAX 0:2. Neres ist über die linke Seite durch und geht fast bis zur Grundlinie. Er spielt den Ball eigentlich viel zu nah ans Tor, Sportiello ist dran, lässt den Ball dann aber im Liegen aus den Armen rutschen. Traore setzt nach und spitzelt die Kugel über die Linie zum 0:2.
37.
Atletico - Salzburg
Suarez zieht ab! Der Uruguayer kommt links im Strafraum aus etwa acht Metern Torentfernung zu Schuss, zieht in Richtung kurzes Eck ab. Torhüter Stankovic wehrt den Ball gerade noch mit dem rechten Fuß ab.
35.
Marseille - ManCity
Balerdi ist es dieses Mal, der den Ball unter Druck im eigenen Strafraum vertändelt. Manchesters aufgerückter Außenverteidiger Zinchenko kommt aus 14 Metern von links zum Abschluss, der flach geschossene Ball touchiert den rechten Außenpfosten.
33.
Gladbach - Real Madrid
Tooor! GLADBACH - Real Madrid 1:0. Was ein Knaller von Thuram! Plea behält im rechten Halbraum nach einem Kroos-Fehlpass die Übersicht und tunnelt den unglücklich aussehenden Varane, Thuram nimmt die Kugel am langen Pfosten neun Meter vor dem Tor an. Der Franzose zieht direkt ab und schweißt das Spielgerät oben rechts in die Maschen.
30.
Atletico - Salzburg
Erster Wechsel bei Salzburg: Für den angeschlagenen Daka kommt Koita ins Spiel.
28.
Liverpool - Midtjylland
Enorm bittere Verletzung für Klopp und die Reds: Ausgerechnet Aushilfs-Innenverteidiger Fabinho muss mit einer Muskelverletzung runter. Und das in Abwesenheit von van Dijk und Matip. Das wird Sorgen bereiten. Der 19 Jahre junge Williams wird ins kalte Wasser geworfen.
29.
Atletico - Salzburg
Tooor! ATLETICO - Salzburg 1:0. Llorente trifft aus der Distanz! Der Spanier kommt nach einer zu kurzen Abwehr von Junuzovic etwa 18 Meter vor dem Tor an den Ball und hält sofort drauf. Der Flachschuss geht ins linke Eck zum 1:0 für Atletico. Torhüter Stankovic ist noch dran, kann das Leder aber nicht mehr entscheidend abwehren.
30.
Bergamo - Ajax
Tooor! Bergamo - AJAX 0:1. Tadic führt aus, hebt den Ball über Sportiello, der sich für die linke Seite entschieden hatte.
26.
Bergamo - Ajax
Elfmeter für Ajax. Endlich mal was anderes als Gelbe Karten bei der Partie in Bergamo. Gosens fällt Traore.
24.
Porto - Piräus
Porto lauert auf Konter und steht durch den Vorsprung nicht unter Druck. Die Dragoes lassen Piräus in dieser Phase kommen und ziehen sich etwas zurück.
23.
Marseille - ManCity
Gut 25 Prozent der gesamten Spielzeit sind schon abgelaufen. Im Moment gibt es wenig Anzeichen dafür, dass sich das Geschehen zugunsten der Hausherren wenden könnte. Bisher können die Franzosen wirklich nur in Sachen Zweikampf-Härte mithalten. In allen anderen Belangen ist Manchester deutlich überlegen.
25.
Bergamo - Ajax
Mazraoui geht rüde in den Zweikampf mit Romero. Auch hierfür gibt es Gelb. Noch jemand ohne Ticket?
24.
Gladbach - Real Madrid
Mitte des ersten Durchgangs ist das ein erstaunlich guter Auftritt der Gladbacher, die defensiv zwar ein paar Mal unaufmerksam waren, allerdings noch keine Großchance zulassen mussten. Real hat mehr vom Spiel, agiert aber auch nicht überragend.
25.
Liverpool - Midtjylland
Taktisches Foul von Onyeka, der Liverpools Gegenstoß über Origi noch tief in des Gegners Hälfte mit einer herzhaften Grätsche unterbindet.
23.
Bergamo - Ajax
Bei Damir Skomina sitzen die Karten heute locker. Aber auch die Verwarnung von Ilicic nach Foul an Antony geht in Ordnung.
23.
Atletico - Salzburg
Salzburgs Innenverteidiger Wöber sieht nach einem Foul knapp außerhalb des Strafraumes gegen Wöber die Gelbe Karte.
20.
Bergamo - Ajax
Klaassen foult Ilicic und sieht Gelb.
19.
Liverpool - Midtjylland
Scholz wird von Jota ausgespielt und lässt das Bein stehen, lässt Jota somit über die Klinge springen. Teamtaktisch war es aber nicht die schlechteste Entscheidung, Jota wäre steil Richtung Tor gelaufen. Die Gelbe ist es also wohl wert.
16.
Bergamo - Ajax
Gute Doppelchance der Hausherren innerhalb von nur einer Minute. Ilicic kommt nach Doppelpass mit Hateboer im Rückraum sehr frei zum Abschluss. Doch in leichter Rückenlage geht der Schuss sehr klar über das Tor. Nächster Angriff: Pasalic passt durch die Schnittstelle in den Lauf von Zapata. Er sucht den Abschluss, trifft aber freistehend den Ball nicht richtig und verzieht.
19.
Marseille - Man City
Tooor! Marseille - MAN CITY 0:1. Nach einem schweren Fehler im Aufbau bei den Franzosen - Rongier spielt unter Druck einen fatalen Fehlpass an der Strafraumgrenze - schalten die Gäste ganz schnell. Von der rechten Seite des Strafraums spielt de Bruyne quer in den Lauf von Ferran Torres, der völlig frei Mandanda anlaufen kann und den Ball mit Geschick an dem vorbeischiebt. In einer recht einseitigen Partie kommt dieser Treffer nicht völlig unerwartet.
16.
Gladbach - Real Madrid
Nächster Abschluss von Benzema! Vazquez bedient den Franzosen von rechts mit einem schönen Chip-Ball am kurzen Pfosten, wo Benzema aus acht Metern und Bedrängnis von Ginter abzieht. Sein Versuch klatscht ans Außennetz.
14.
Atletico - Salzburg
Was für eine Szene von Joao Felix. Der läuft in den Strafraum ein und erwartet eine Flanke von Herreara aus dem rechten Halbfeld, die er ausgesprochen spektakulär mit einem Seitfallzieher verarbeitet. Stankovic kann dem Kracher nur hinterherschauen, die Latte hilft aus.
12.
Atletico - Salzburg
Salzburgs Ramalho sieht für ein zu hartes Einsteigen gegen Suarez die erste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
11.
Porto - Piräus
Tooor! PORTO - Piräus 1:0. Und da hätten wir auch schon ersten Treffer. Das war eine Verkettung von mehreren Fehlern in der Abwehr der Gäste. Entscheidend war eine Abwehraktion aus dem Torraum mit der Hacke an den Elfmeterpunkt, Fabio Vieira kann in dieser Situation ziemlich unbedrängt vom Elfmeterpunkt einschieben.
6.
Bergamo - Ajax
Sportiello lässt sich sehr viel Zeit, den Ball von hinten rauszuschlagen. Traore läuft den Keeper an und trifft ihn mit offener Sohle beim Schussversuch. Dafür gibt es früh die erste Gelbe Karte.
4.
Atletico - Salzburg
Noch bedeckt hält man sich bei der Partie in der spanischen Hauptstadt. Ballsicherung, kein Risiko, gerade bei Atletico kann man besonders gut nachvollziehen nach der blutigen Nase im Auftaktspiel.
4.
Liverpool - Midtjylland
Also verstecken scheinen die Dänen sich nicht zu wollen. Die treten nämlich ganz schön forsch an der Anfield Road auf. Frühes Anlaufen der Roten, und Dreyer gleich mit der GANZ dicken Torchance. Scholz spielt aus der Abwehrkette einen simplen, hohen und langen Ball, LFC pennt in der Abwehr, und so ist Dreyer frei durch und kann die Kugel empfangen. Der erste Kontakt ist nicht optimal, trotzdem muss der Abschluss eigentlich sitzen. Aber Alisson behält im Eins-gegen-Eins die Oberhand und pariert.
2.
Gladbach - Real Madrid
Benzema mit dem ersten halben Abschluss! Der Franzose weicht mal auf die rechte Außenbahn aus und bringt den Ball an Elvedi vorbei in Richtung Tor. Sommer passt auf, muss aber nicht eingreifen, denn das Kunstleder landet auf dem Gladbacher Tor.
1.
Liverpool - Midtjylland
Wie ernst nimmt man den Gegner bei den Gastgebern. Auf seine Fab 3 verzichtet Jürgen Klopp heute. Jedenfalls vorläufig. Sowohl Salah, Mane als auch Firmino sitzen nämlich zunächst auf der Bank.
Die Spiele haben begonnen!
Gruppe B
Eine der Überraschungen des ersten Spieltages in Gruppe B war sicherlich der Sieg von Donezk bei Real. Die Madrilenen sind so bereits im zweiten Spiel, heute, gegen die Borussia, unter Zugzwang. Inter ist in dieser Gruppe weiter ungeschlagen, aber eben, genau wie Gladbach, noch sieglos. Von der Spitze zu verdrängen wären die Ukrainer heute nur noch durch die Mannschaft von Rose. Eine Dreier müsste her, am besten mit ein paar Toren mehr. Aber Real wird auch ein bisschen Selbstvertrauen mitbringen nach dem Sieg im Clasico. Und anders als beim Spiel gegen Donezk wird man heute auch in Bestbesetzung antreten.
Gruppe A
Das Maß aller Dings in Gruppe A sind natürlich die Bayern, die ihr Punktekonto mittlerweile auf sechs Zähler erhöht haben. Dahinter sind die Teams jedoch schon unter Zugzwang. Lok Moskau punktete zuletzt etwas überraschend in Salzburg, und auch heute gegen die Bayern wäre ein Punkt dringewesen. Die Russen verkaufen sich teuer, heute wird sich in Madrid zeigen, wer sich die größten Ambitionen auf Platz zwei machen kann.
Zwei Partien gab es bereits am frühen Abend. Und die hatten Auswirkungen auf die Gruppen A und B. Da wäre einmal das 2:1 der Bayern bei Lok Moskau. Und zum anderen das torlose Remis zwischen Shakhtar und Inter.
Gruppe D
Ähnlich siehts auch in Gruppe D aus. Auch hier treffen die beiden Sieger des ersten Spieltages erst nächste Woche aufeinander. Bergamo, zuletzt mit einem 4:0 gegen Midtjylland, ist nach Liverpool der zweite heiße Kandidat auf die K.o.-Runde. Für Ajax als leichter Außenseiter steht heute schon richtig viel auf dem Spiel. Mit Liverpool und Midtjylland treffen übrigens die beiden besten EINWURFMANNSCHAFTEN Europas aufeinander. Über was alles Statistiken geführt werden! Der Coach, der diese Spezialdisziplin bei Liverpool lehrt, wurde von den Dänen abgeworben.
Gruppe C
Die beiden Sieger des ersten Spieltages gehen sich heute im Gruppe C aus dem Weg. City läuft in Marseille auf, Olympiakos tritt die Reise nach Porto an. Mal schauen, ob ManCity und die Griechen weiter eine weiße Weste behalten, dann könnte es nächste Woche schon ein schönes Duell um die Tabellenspitze geben. City bleibt in dieser Gruppe natürlich nach wie vor der große Favorit.
vor Beginn
Heute beschäftigen wir uns mit den Spielen der Gruppen A bis D es zweiten Spieltages. Mit am Start aus dem deutschsprachigen Raum sind heute die Borussia aus Gladbach und der FC Salzburg, wie es so schön international heißt.
vor Beginn
Herzlich willkommen zur Konferenz der Champions-League-Gruppenspiele.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX