Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, Borussia Dortmund - SC Freiburg, 14.01.2022

5   :   1
0   :   0
2   :   1
0   :   2
1   :   0
0   :   4
1   :   2
1   :   1
2   :   2
SIGNAL IDUNA PARK
Dortmund
5:1
BEENDET
Freiburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute verabschiede ich mich und wünsche noch einen angenehmen Restabend.
Für den BVB geht es bereits am Dienstag weiter mit dem Pokalspiel beim FC St. Pauli, Freiburg trifft am Mittwoch auf die TSG 1899 Hoffenheim. Auch diese Spiele gibt es dann wieder bei uns im Liveticker. Seien Sie dabei.
In der Tabelle rückt der BVB dem FC Bayern damit weiter auf die Pelle. Drei Punkte beträgt der Rückstand mit einem Spiel mehr nun auf den Rekordmeister. Freiburg könnte am 19. Spieltag den 4. Platz verlieren und im schlimmsten Fall auf den 7. Platz abrutschen.
Borussia Dortmund begann dominant und ließ in der ersten Halbzeit defensiv gar nichts zu. Stattdessen spielte der BVB munter nach vorne und belohnte sich gleich dreifach. Meunier traf zwei Mal nach Eckball von Brandt (14./29.), Haaland stellte mit dem Pausenpfiff auf 3:0 (45.+1). Nach dem Seitenwechsel zeigte sich zunächst ein identisches Bild. Der BVB drückte, Freiburg kam nicht in die Zweikämpfe. In der 61. Minute erzielte Demirovic dennoch aus dem Nichts das 1:3 und brachte die Hoffnung zurück, die Haaland mit dem 4:1 in der 75. Minute dann aber zunichtemachte. Den Schlusspunkt setzte Dahoud in der 86. Minute nach Vorarbeit von Schulz.
90. | Pünktlich nach 90 Minuten pfeift Badstübner ab.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2022 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX