Cookie-Einstellungen
Tennis

Jurij Rodionov im Doppel-Finale

Von red

© GEPA

Ein Sieg noch, dann darf Jurij Rodionov als Wimbledon-Sieger firmieren: Der Österreicher steht nach einem glatten Zweisatz-Sieg mit seinem Partner Michael Vrbensky im Finale der Junioren.

Jurij Rodionov steht mit seinem tschechischen Partner Michael Vrbensky im Finale der Junioren in Wimbledon: Die österreichisch-tschechische Paarung setzte sich gegen Nicolas Mejia und Sebastian Korda, den Sohn des ehemaligen Topspielers Petr Korda, glatt mit 6:3 und 6:4 durch. Ein Break pro Satz reichte Rodionov und Vrbensky, zumal sie ihern Aufschlag bei nur zwei Breakbällen kein einziges Mal abgeben mussten.

Hier das Tableau der Junioren im Doppel

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX