Cookie-Einstellungen
Tennis

US Open Finale: Dominic Thiem gegen Alexander Zverev live im Free-TV, Livestream & Liveticker

Von SPOX Österreich

Dominic Thiem hat sensationell den Einzug in sein erstes US-Open-Finale geschafft. Am heutigen Sonntag kann das österreichische Tennis-Ass gegen Alexander Zverev Geschichte schreiben. SPOX verrät euch, wo ihr das Final-Duell im TV, Livestream und Liveticker seht.

Dominic Thiem gewinnt Herzschlagfinale gegen Alexander Zverev

Der Sieger der US Open 2020 heißt Dominic Thiem! 25 Jahre nach Thomas Muster bei den French Open holte sich der 27-jährige Niederösterreicher am Sonntag als zweiter Österreicher einen Einzel-Grand-Slam-Titel.

Thiem drehte das Finale gegen den Deutschen Alexander Zverev in New York nach 0:2-Satzrückstand und 4:01 Stunden noch zum 2:6,4:6,6:4,6:3,7:6(6)-Sieg.

Thiem gegen Zverev im Free-TV und Livestream

In Österreich sicherte sich der Privatsender ServusTV die Rechte an allen Spielen von Dominic Thiem. Der Sender steigt ab 21.50 Uhr mit den Vorberichten ein, die Partie zwischen Thiem und Zverev wurde für 22.15 Uhr angesetzt. Per Livestream bleibt man auf servustv.com stets am Laufenden.

Über DAZN kann man außerdem auf den EurosportPlayer zugreifen und sich somit das Finale der US Open ansehen. Dies liegt an der Kooperation zwischen Eurosport und dem Streaming-Dienst - deshalb sind sowohl Eurosport 1 und Eurosport 2 in einem Abonnement von DAZN enthalten.

Dazu hat der Streaming-Dienst jede Menge weiteren Live-Sport im Angebot. DAZN zeigt in der kommenden Saison ausgewählte Spiele der Bundesliga und Champions League. Außerdem sind auf der Plattform die Partien aus der LaLiga, Serie A und Ligue 1 abrufbar.

Ein Abo kostet entweder 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Monat. Das Angebot könnt Ihr die ersten 30 Tage lang kostenlos testen.

Dominic Thiem vs. Alexander Zverev im Liveticker

Kein TV-Gerät? Kein Problem. Der umfassende SPOX-Liveticker hält euch auf dem aktuellsten Stand beim, aus österreichischer Sicht, epochalen Finalduell Thiem - Zverez.

GEPA
Thiem hofft auf seinen ersten US-Open-Sieg.

US Open: Finale der Herren

RundeSpieler ASpieler BPlatz
So., nicht vor 22.00 UhrAlexander Zverev (GER/3)Dominic Thiem (AUT/2)Arthur Ashe Stadion

Thiem verletzte sich vor dem Finale: "Wird spielbereit sein"

Dominic Thiem wird von seiner im Halbfinale erlittenen Fußverletzung im Endspiel der US Open nicht behindert werden. Dieser Überzeugung ist zumindest Thiems Physiotherapeut Alex Stober. "Domi wird am Sonntag voll da und spielbereit sein", versicherte der Deutsche in New York.

Betroffen ist der rechte Fuß des Österreichers. "Domi hat sich beim Rutschen das Bein überstreckt und hinten Richtung Achillessehne, Ferse ein kleines, sogenanntes Impingement ausgelöst. Also praktisch Gewebe eingeklemmt", erklärte Stober. "Nach der ersten Untersuchung ist es aber doch nicht so schlimm, wie es vielleicht ausgesehen hat", beruhigte der Betreuer. "Das kriegen wir auf alle Fälle bis Sonntag hin."

Man werde Thiem ganz intensiv behandeln und eventuell auch mit Kälte arbeiten um sicherzugehen, dass keine Schwellung aufkomme. "Für Sonntag sollte jedenfalls alles gut sein", sagte Stober.

Mit Nadal, Wawrinka und Federer: Dominic Thiem kreiert seinen perfekten Tennisspieler

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX