Cookie-Einstellungen
Tennis

Dominic Thiem - Casper Ruud: Die French Open heute im Free-TV, Livestream und Liveticker sehen

Von SPOX Österreich

Der US-Open-Champion Dominic Thiem gab sich gegen Marin Cilic und US-Qualifikant Jack Sock keine Blöße. Auch im nächsten Duell gegen den Norweger Casper Ruud ist er klarer Favorit Wie ihr die Partie im Free-TV und Livestream verfolgen könnt, zeigen wir euch hier.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und schau die French Open über den Eurosport-Channel!

Den Schwung aus New York habe Thiem gut mitgenommen. "Vom Selbstvertrauen und vom Spielerischen her ist alles top. Ich fühle mich sehr wohl bei den Schlägen, fühle mich auch schnell und habe nirgends Probleme. Aber natürlich renne ich die ganze Zeit auf einem sehr hohen Spannungsgrad bis auf die leichte Auszeit zu Hause. Ich muss schauen, dass ich mit der Energie gut haushalte", lautet Thiems Vorgabe für das weitere Turnier.

Der zweite noch im Einzel-Bewerb befindliche Österreicher, Jurij Rodionov, musste sich nach hartem Kampf und nach zwei medizinischen Timeouts dem Slowaken Norbert Gombos nach 2:49 Stunden mit 2:6,6:2,6:7(4),4:6 beugen. Der Lauf des 21-Jährigen ist damit vorbei. Rodionov hatte sich zunächst erstmals qualifiziert und dann in Runde eins gegen Jeremy Chardy (FRA) einen 0:2-Satzrückstand aufgeholt sowie einen Matchball abgewehrt, ehe er nach fast vier Stunden in fünf Sätzen gewonnen hatte.

Dominic Thiem - Casper Ruud: Livestream und TV-Übertragung

Thiem steigt am Freitag wieder in die French Open ein, dessen Partie nicht vor 11 Uhr stattfinden wird. Wie auch in den vergangenen Jahren hat sich Eurosport die Übertragungsrechte an den French Open gesichert. Daher gibt es eine andere Option: Dank einer Kooperation mit Eurosport habt Ihr auch auf DAZN Zugriff auf die Übertragungen des Sportsenders. Im Eurosport-Channel könnt Ihr somit live bei den French Open dabei sein, ebenso auf Eurosport 2.

Neben der klassischen TV-Übertragung gibt es auch einen Eurosport-Livestream. Dieser ist über den Eurosport Player abrufbar, kostet pro Monat allerdings 6,99 Euro.

Zudem ist auch der ORF live bei den French Open dabei - somit könnt ihr Thiems Duell mit Sock im Free-TV verfolgen. Freilich bietet der ORF auch einen kostenlosen Livestream an. Bitte hier entlang.

Thiem gegen Ruud im Liveticker

Freilich bieten wir euch auch einen Liveticker zur Partie an. Bitte hier entlang.

GEPA
Dominic Thiem bei den French Open

Dominic Thiem spielt langärmlig

Es ist durchaus möglich, dass man Thiem wieder in langen Ärmeln wird beobachten können. "Ich liebe es, langärmelig zu spielen, ich trainiere sehr oft langärmelig. Wäre ich ein Fußballer, würde ich nur langärmelig spielen. Von dem her taugt es mir, dass ich jetzt auch einmal bei einem Grand Slam langärmelig auflaufe", meinte Thiem, der mit einem gewissen Amüsement auch die verschiedenen Outfits der Konkurrenz wegen der Kälte beobachtet hat. "Ein paar Mädels haben diese langen Trenchcoats an, also ist mehr Style drinnen als normal."

Die letzten Sieger der French Open im Überblick

Insgesamt werden in diesem Jahr 38 Millionen Euro an Preisgelder ausgeschüttet, 2019 waren es noch 42,661 Millionen Euro. Als Titelverteidiger geht Rafael Nadal ins Rennen.

JahrSiegerGegnerErgebnis
1995Thomas MusterMichael Chang7:5, 6:2, 6:4
1996Jewgeni KafelnikowMichael Stich7:64, 7:5, 7:64
1997Gustavo KuertenSergi Bruguera6:3, 6:4, 6:2
1998Carlos MoyaAlex Corretja6:3, 7:5, 6:3
1999Andre AgassiAndrij Medwedjew1:6, 2:6, 6:4, 6:3, 6:4
2000Gustavo KuertenMagnus Norman6:2, 6:3, 2:6, 7:66
2001Gustavo KuertenÀlex Corretja6:73, 7:5, 6:2, 6:0
2002Albert CostaJuan Carlos Ferrero6:1, 6:0, 4:6, 6:3
2003Juan Carlos FerreroMartin Verkerk6:1, 6:3, 6:2
2004Gaston GaudioGuillermo Coria0:6, 3:6, 6:4, 6:1, 8:6
2005Rafael NadalMariano Puerta6:76, 6:3, 6:1, 7:5
2006Rafael NadalRoger Federer1:6, 6:1, 6:4, 7:64
2007Rafael NadalRoger Federer6:3, 4:6, 6:3, 6:4
2008Rafael NadalRoger Federer6:1, 6:3, 6:0
2009Roger FedererRobin Söderling6:1, 7:61, 6:4
2010Rafael NadalRobin Söderling6:4, 6:2, 6:4
2011Rafael NadalRoger Federer7:5, 7:63, 5:7, 6:1
2012Rafael NadalNovak Djokovic6:4, 6:3, 2:6, 7:5
2013Rafael NadalDavid Ferrer6:3, 6:2, 6:3
2014Rafael NadalNovak Djokovic3:6, 7:5, 6:2, 6:4
2015Stan WawrinkaNovak Djokovic4:6, 6:4, 6:3, 6:4
2016Novak DjokovicAndy Murray3:6, 6:1, 6:2, 6:4
2017Rafael NadalStan Wawrinka6:2, 6:3, 6:1
2018Rafael NadalDominic Thiem6:4, 6:3, 6:2
2019Rafael NadalDominic Thiem6:3, 5:7, 6:1, 6:1

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX