-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Wechselt ÖFB-Legionär Lukas Hinterseer vom HSV in die MLS?

Von SPOX Österreich

Für Lukas Hinterseer verlief die vergangene Saison beim HSV alles andere als nach Wunsch. Der Aufstieg in die Bundesliga mislang den Hamburgern, Hinterseer nahm dabei zuletzt nur eine Joker-Rolle ein. Ein Wechsel deutet sich an - ein Verein legte dem 29-Jährigen ein konkretes Angebot vor.

Hinterseers Zukunft in Hamburg ist trotz Trainerwechsel ungewiss. Wie die MOPO berichtet, buhlen einige Klubs aus der 2. Bundesliga, der englischen Championship und der nordamerikanischen MLS um den ÖFB-Legionär.

Demnach sei Hinterseer auch bereit, sich Angebote anzuhören. Welcher Verein die Initiative bereits ergriffen hat, geht aus dem Bericht nicht hervor.

Nach MOPO-Informationen zeigt sich der HSV zudem gesprächsbereit, den Österreicher ziehen zu lassen. Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2021.

Hinterseer nur Joker beim HSV

Der mittlerweile entlassenene HSV-Trainer Dieter Hecking setzte in der entscheidenden Meisterschaftsphase nicht mehr auf Hinterseer - seit dem Corona-Restart kam dieser auf kaum Einsatzminuten. In neun Spielen sammelte der Torjäger lediglich 89 Spielminuten, bei drei Partien stand er nicht im Aufgebot. Sein letztes Tor erzielte der ÖFB-Legionär Anfang Februar.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2020 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX