Cookie-Einstellungen
Fussball

Peter Stöger heuert offenbar bei Ferencvaros an

Von SPOX Österreich

Nach der Absage an den 1. FC Köln hat Noch-Austria-Coach Peter Stöger wohl einen neuen Verein für die kommende Saison gefunden: Der Österreicher übernimmt offenbar den ungarischen Traditionsverein Ferencvaros Budapest.

Wie sportsbusiness.at berichtet, befindet sich der Wiener mit den Ungarn bereits in finalen Verhandlungen, die Unterschrift soll demnächst erfolgen. Stögers Berater Max Hagmayr befand sich zuletzt in Budapest.

Schon am Dienstagabend wurde Stöger von Sky zu dem Thema befragt - der Austria-Trainer wiegelte aber ab: "Das ist der falsche Zeitpunkt, um über das zu reden. Ab Ende Mai wird es spannend, davor haben wir noch einiges zu machen."

Die Grün-Weißen beendeten die ungarische Liga mit 20 Punkten Vorsprung auf Puskas AFC als dominanter Meister.

Zuvor sagte Stöger seinem Ex-Verein 1. FC Köln ab. "Ich hatte gute Gespräche mit Horst Heldt und Alex Wehrle, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt waren. Der FC ist ein Verein, der mir immer noch viel bedeutet und sehr reizvoll ist. Aber am Ende waren wir der Meinung, dass eine Rückkehr zum jetzigen Zeitpunkt nicht die richtige Entscheidung ist", sagte Stöger dem Kölner Stadt-Anzeiger.

Datenschutz|Nutzungsbedingungen
|Jobs|Impressum
powered by cmsWorks

Copyright ©2021 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX