Tennis

Julia Görges schlägt in Nürnberg auf

Von Pressemitteilung

© Sportfoto Zink

Julia Görges wird beim NÜRNBERGER Versicherungscup 2018 aufschlagen. Dies gab die deutsche Nummer 1 und Weltranglisten-14. im Rahmen des zweiten Christmas-Get-Togethers am Dienstagabend auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt bekannt.

Die sechste Auflage des mit 250.000 US Dollar dotierten WTA-Damentennisturniers findet vom 19. bis 26. Mai 2018 wieder auf der Tennisanlage des 1. FC Nürnberg statt. "Ich freue mich, beim NÜRNBERGER Versicherungscup 2018 vor heimischem Publikum aufschlagen zu dürfen", sagt die 29-jährige Fed-Cup-Spielerin. Görges war bereits dreimal am Start und möchte nun endlich auch den Titel gewinnen.

Für Turnierveranstalterin Sandra Reichel geht ein vorweihnachtlicher Wunsch in Erfüllung: "Jule zählte schon immer zu den absoluten Publikumslieblingen in Nürnberg. Nach ihrer fantastischen Saison 2017 gehört sie im nächsten Jahr sicher auch zum engsten Favoritenkreis. Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass Jule dem NÜRNBERGER Versicherungscup die Treue hält."

2017 erreichte der Schützling von Michael Geserer die Finals der WTA-Turniere von Mallorca, Bukarest und Washington, ehe sie im Oktober beim Kremlin Cup in Moskau ihren ersten Titelgewinn seit 2011 beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart einfuhr. Und wenige Tage später durfte Görges sogar die Trophäe der B-WM in Zhuhai in die Höhe stemmen. Damit machte sie einen Sprung auf Platz 14 der WTA-Weltrangliste - dem höchsten Ranking ihrer Karriere - und löste Angelique Kerber als beste Deutsche ab. Zudem gewann Görges mit dem Eckert-Bundesliga-Team des TC RB Regensburg in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge die Deutsche Meisterschaft.

"Der NÜRNBERGER Versicherungscup zeichnet sich durch eine familiäre Atmosphäre aus, wodurch Fans die Möglichkeit haben Weltklasse-Damentennis aus nächster Nähe zu erleben. Über die Zusage von Julia Görges, die in den vergangenen Monaten auf allen Bodenbelägen großartige Leistungen gezeigt hat, freuen wir uns sehr", so Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung.

Der Nürnberger Sportbürgermeister Dr. Klemens Gsell hob beim Christmas-Get-Together die stetig gestiegene Bedeutung des Turniers für die Stadt Nürnberg hervor. Und er ergänzte: "Für die sechste Auflage im kommenden Jahr wünsche ich dem Turnier einen neuen Zuschauerrekord."

Ticketvorverkauf mit 15 Prozent Frühbucherrabatt

Seit 6. Dezember können Tickets für den NÜRNBERGER Versicherungscup 2018 gekauft werden - also rechtzeitig, um Tennisfans ein schönes Weihnachtsgeschenk zu machen. Bis zum 31. Januar gilt ein Frühbucherrabatt von 15%.

Die Ticketpreise variieren zwischen 5 Euro am Qualifikationssonntag und 60 Euro in der besten Kategorie am Halbfinalfreitag. Am Pfingstwochenende ist erstmals ein Zweitagesticket (So. 20.5. und Mo. 21.5.) für 33, 42 oder 50 Euro erhältlich. Auch das Familienticket für den Finaltag ist neu im Angebot. Zudem gibt es wieder zahlreiche Ermäßigungen. So erhalten Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren an den ersten drei Tagen freien Eintritt und Premium-Mitglieder von mybigpoint 20 Prozent Ermäßigung von Montag bis Finalsamstag.

Auf der Turnierwebsite www.nuernberger-versicherungscup.de sind alle Ticketkategorien übersichtlich abgebildet. Die Tickets sind im Internet auf ticketmaster.de sowie telefonisch unter 01806 999 0000 (0,20 Euro aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 Euro aus dem deutschen Mobilfunknetz) erhältlich. VIP-Tickets bzw. VIP-Ticketanfragen per Mail an ticket@nuernbergercup.de oder telefonisch unter +43 7242/63747-44.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Partner|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com

SPOX