Melzer stellt auf 4:1

Von Florian Goosmann

Sonntag, 17.09.2017 | 18:09 Uhr

Gerald Melzer hat die Vorlage von Dominic Thiem genutzt und im Davis-Cup-Spiel gegen Rumänien auf 4:1 gestellt.

Melzer besiegte im bedeutungslosen Schlusseinzel Bogdan Borza mit 6:1, 7:5. Zuvor hatte Dominic Thiem mit einem Kampfsieg über Nicolae Frunza für die Entscheidung gesiegt und Österreich somit den Klassenerhalt in der Europa-Afrika-Zone 1 gesichert. Am Freitag bereits hatten Thiem und Melzer ihre Einzelmatches gewonnen, durch die Doppelniederlage von Philipp Oswald und Thiem am Samstag wurde die Entscheidung jedoch auf Sonntag vertagt.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Partner|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com