Struff und Gojowczyk überraschen

Von Ulrike Weinrich

Dienstag, 02.01.2018 | 19:27 Uhr
© getty

Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczyk sind beim ATP-Turnier in Doha nach starken Leistungen ins Achtelfinale eingezogen.

Der 27 Jahre alte Struff gewann eine hart umkämpfte Partie gegen den ehemaligen Wimbledonfinalisten Tomas Berdych (Tschechien/Nr. 3) in 2:08 Stunden mit 6:4, 1:6, 7:6 (7:4) . Daviscupspieler Struff musste im entscheidenden Satz nach einem Break zum 4:2 postwendend sein Service abgeben. Doch im Tiebreak behielt der Warsteiner beim mit 1,1 Millionen Euro dotierten Hartplatzturnier kühlen Kopf. In der nächsten Runde spielt Struff, Nummer 53 der Welt, gegen den Franzosen Gael Monfils oder Paolo Lorenzi aus Italien.

Auch Gojowczyk (München) überraschte in der Wüste und setzte sich gegen den an Position sechs geführten Serben Filip Krajinovic mit 6:4, 6:1 durch. Der 28-Jährige trifft nun auf den Qualifikanten Matteo Berrettini (Italien).

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Partner|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com