Tennis

Kerber und Sharapova auf Kollisions-Kurs

Von tennisnet

Die Auslosung für die Australian Open bei den Damen hat es in sich: So könnten schon in Runde drei Angelique Kerber und Maria Sharapova aufeinander treffen.

Angelique Kerbers Weg zu einem möglichen zweiten Titel bei den Australian Open wird kein leichter sein: Die Siegerin von 2016 beginnt gegen Anna-Lena Friedsam, könnte in Rund drei auf Maria Sharapova und in weiterer Folge auf Garbine Muguruza treffen. Etwas einfacher getroffen hat es da Julia Görges, die zum Auftakt gegen die junge US-Amerikanerin Sofia Kenin antritt. Als erste Gesetzte wartet auf die deutsche Nummer eins Daria Gavrilova.

Turnierfavoritin Simona Halep bekommt es zum Auftakt mit Destanee Aiava, der 17-jährigen Australierin, zu tun. Im selben Viertel trifft Andrea Petkovic zum Auftakt auf Petra Kvitova. Im Viertelfinale würde laut Setzliste Karolina Pliskova auf Halep warten.

Sharapova eröffnet gegen Tatjana Maria - und könnte in Runde zwei die Chance zur Revanche auf großer Bühne gegen Anastasija Sevastova erhalten. Die Lettin mit Wohnsitz in Wien hatte Sharapova bei den US Open 2017 besiegt, die Russin allerdings die letzte Partie in Peking für sich entschieden.

Carina Witthöft muss gleich zu Beginn gegen Caroline Garcia, die Nummer acht des Turniers, ran. Interessant die erste Partie in der unteren Hälfte des Tableaus: Rückkehrerin Belinda Nencic trifft gleich zum Auftakt auf Vorjahres-Finalistin Venus Williams.

Einen schwierigen Auftakt hat auch Caroline Wozniacki erwischt: Die Dänin muss gegen die gefährliche Rumänin Mihael Buzarnescu antreten.

Hier das Tableau der Damen bei den Australian Open

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Partner|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com

SPOX