Comeback-Könige: Die Spieler mit der besten Karriere-Bilanz nach verlorenem ersten Satz

Kei Nishikori ist bekannt für seine Comeback-Qualitäten. Im Jahr 2017 gewann er 52 Prozent jener Matches, in denen er den ersten Satz verloren hat. Welche Spieler sind die größten Comeback-Spezialisten aller Zeiten? (Quelle: ATP Performance Zone)
1
© getty
Platz 10, Jimmy Connors (USA) - Karriere-Siege nach verlorenem ersten Satz: 129, Niederlagen: 189, Siegquote: 40,6 Prozent
2
© getty
Platz 9, Roger Federer (Schweiz) - Siege: 124, Niederlagen: 178, Siegquote: 41,06 Prozent
3
© getty
Platz 8, Boris Becker (Deutschland) - Siege: 99, Niederlagen: 142, Siegquote: 41,08 Prozent
4
© getty
Platz 7, Andy Murray (Großbritannien) - Siege: 102, Niederlagen: 146, Siegquote: 41,13 Prozent
5
© getty
Platz 6, Novak Djokovic (Serbien) - Siege: 99, Niederlagen: 134, Siegquote: 42,49 Prozent
6
© getty
Platz 5, Rafael Nadal (Spanien) - Siege: 105, Niederlagen: 142, Siegquote: 42,51 Prozent
7
© getty
Platz 4, Björn Borg (Schweden) - Siege: 70, Niederlagen: 92, Siegquote: 43,2 Prozent
8
© getty
Platz 3, Pete Sampras (USA) - Siege: 115, Niederlagen: 149, Siegquote: 43,56 Prozent
9
© getty
Platz 2, Ivan Lendl (Tschechien) - Siege: 119, Niederlagen: 154, Siegquote: 43,59 Prozent
10
© getty
Platz 1, Rod Laver (Australien) - Siege: 70, Niederlagen: 69, Siegquote: 50,4 Prozent
11
© getty
/ 11

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Partner|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com