NFL

NFL: Arizona Cardinals ziehen Jalen Thompson im Supplemental Draft

Von SPOX

Die Arizona Cardinals haben Safety Jalen Thompson in der fünften Runde des NFL Supplemental Drafts gezogen. Er war der einzige Pick in diesem Draft.

Durch diesen Pick verlieren die Cardinals nun ihren Fünftrundenpick im NFL Draft 2020 im kommenden April.

Thompson hatte in den vergangenen zwei Jahren für Washington State 140 Tackles erzielt und sechs Interceptions gefangen. 2017 wurde Thompson ins All-Pac-12 Second Team gewählt.

Thompson schließt sich einer Safety-Gruppe an, die aus den zu erwartenden Startern D.J. Swearinger und Budda Baker besteht. Hinzu kommt auch noch Rookie Deionte Thompson, den die Cards im diesjährigen NFL Draft ebenfalls in der fünften Runde gezogen hatten.

Thompson entschied sich für die Meldung zum Supplemental Draft, nachdem die NCAA ihn nicht für seine Senior-Saison zugelassen hatte. Dem Safety wurde ein Regelverstoß nachgewiesen, nachdem er ein freiverkäufliches Nahrungszusatzmittel erworben hatte, bei dem es sich nicht um ein Steroid gehandelt habe, wie The Spokesman-Review berichtete.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX