NFL

Trade-Wahnsinn! Cleveland Browns schnappen sich Odell Beckham

Von SPOX

Schock-Trade in der NFL: Die New York Giants haben sich tatsächlich von Odell Beckham getrennt! Der Star-Receiver spielt ab sofort für die Cleveland Browns.

Das berichtete zuerst das NFL Network, ehe Ian Rapoport sowie ESPN-Insider Adam Schefter die Details nachlegten: New York erhält Clevelands Erst- und Drittrunden-Pick sowie Safety Jabrill Peppers und die Browns erhalten Odell Beckham. Ein mehr als moderater Preis für einen absoluten Superstar in seiner Prime.

Die Gerüchte über einen potentiellen Beckham-Trade hatten sich seit Tagen hartnäckig gehalten und waren insbesondere seit Wochenbeginn wieder hoch gekocht. ESPN hatte dann am Dienstag berichtet, dass ein Team aus der AFC North konkretes Interesse zeige.

Wie jetzt klar ist, war dieses Team die Browns - die sich damit endgültig zum sehr ernsthaften Playoff-Kandidaten aufschwingen. Während Pittsburgh Antonio Brown und Le'Veon Bell verliert und die Ravens mehrere Defense-Stars ersetzen und die Offense um Lamar Jackson erst gestalten müssen, sehen die Browns wie ein Team aus, das jetzt gewinnen kann.

Der Outside-Receiver-Spot war bisher noch die größte Baustelle bei den Browns, die diese nun so prominent wie nur irgendwie möglich schließen. Beckham, der in Cleveland mit seinem College-Freund Jarvis Landry wiedervereint wird, ist ein Top-5-Receiver in der NFL und wird künftig Bälle von Baker Mayfield fangen, während die Browns ganz offensichtlich All-In gehen, während Mayfield noch zu Rookie-Konditionen spielt.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com

SPOX