NFL

NFL: Oakland Raiders spielen 2019 wohl im Oracle Park von San Francisco

Von SPOX

Die Oakland Raiders werden ihre letzte Saison in der Bay Area voraussichtlich im Oracle Park, der Heimstätte der San Francisco Giants aus der MLB, austragen. Das geht aus übereinstimmenden Medienberichten hervor.

Wie Raj Mathai von NBC Bay Area am Sonntag vermeldete, einigten sich die Raiders mit den Giants auf einen Deal, der sieben Heimspiele im Oracle Park beinhaltet. Das übrige Heimspiel tragen die Raiders ohnehin in London aus.

Wie Ian Rapoport vom NFL Network wiederum berichtet, muss die Vereinbarung noch von der NFL und den San Francisco 49ers abgesegnet werden. Und laut dessen Bericht ist dies noch nicht passiert.

Die Raiders werden ab 2020 in einem neuen Stadion in Las Vegas spielen, doch dieses wird eben erst in der übernächsten Saison fertiggestellt, weshalb eine temporäre Lösung für 2019 gefunden werden musste. Der Pachtvertrag mit der Stadt Oakland für das Oakland Alameda County Coliseum ist nach einem Rechtsstreit bereits gekündigt worden.

Footballspiele im Oracle Park sind derweil kein Novum, schließlich werden in der Arena seit Jahren ein College-Bowl-Game ausgetragen.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

SPOX