NFL

Cleveland Browns verpflichten wohl Freddie Kitchens als neuen Head Coach

Von SPOX

Die Cleveland Browns haben laut NFL Network Insider Ian Rapoport Freddie Hitchens als neuen Head Coach verpflichtet. Laut NFL Network steht der Vertragsabschluss unmittelbar bevor.

Der 44-jährige Kitchens schloss sich erst vergangene Saison den Browns als Running Back Coach und Associate Head Coach an. Nachdem in Week 8 Head Coach Hue Jackson und Offensive Coordinator Todd Haley entlassen wurden, erhielt Kitchens die Beförderung zum Offensive Coordinator.

In den acht Spielen unter dem Kommando von Kitchens verbesserte sich vor allem Rookie-Quarterback Baker Mayfield. Sein QB-Rating erhöte sich um knapp 30 Punkte von 78,9 auf 106,2. Ebenfalls erzielten die Browns mehr Punkte.

Kevin Stefanski, mit dem die Browns ebenfalls Interviews für die vakante Position des Head Coach führten, wird laut ESPN-Reporter Adam Schefter als Offensive Coordinator zu den Minnesota Vikings zurückkehren.

Interim Head Coach und Defensiv Coordinator Gregg Williams wird laut ESPN-Informationen entlassen. Er beendete die Saison mit einer Bilanz von 5-3.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2019 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com

SPOX