NFL

NFL: Seattle Seahawks: Doug Baldwin fehlt wohl für mehrere Wochen

Von SPOX

Mittwoch, 12.09.2018 | 07:59 Uhr
© getty

Die Seattle Seahawks müssen wohl für mehrere Wochen auf Doug Baldwin verzichten. Das bestätigte Head Coach Pete Carroll am Dienstag.

Baldwin hatte sich bereits in der Preseason mit Verletzungsproblemen herumgeplagt, beim Auftaktspiel gegen Denver musste er dann mit einer Knieverletzung raus. Carroll wollte zwar die genaue Verletzung nicht bestätigen, erklärte am Dienstag aber, dass Baldwin "etwa zwei Wochen" fehlen könnte.

Das Team werde bei seinem wichtigsten Receiver jetzt "von Tag zu Tag schauen und dann sehen wir, was passiert. Es könnte sich um zwei Wochen handeln, wir werden es sehen. Er ist hart im nehmen, aber wir müssen abwarten."

In der Folge beförderten die Seahawks Wide Receiver Keenan Reynolds vom Practice Squad in den aktiven Kader, Safety Shalom Luani wurde im Gegenzug entlassen. Seattle ist auf der Receiver-Position ohne Baldwin sehr dünn aufgestellt: Tyler Lockett und Jaron Brown sowie Brandon Marshall wären die Optionen, gemeinsam jetzt mit Reynolds sowie Vorjahres-Siebtrunden-Pick David Moore.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com