NFL

NFL News: Dez Bryant trifft sich mit den Cleveland Browns

Von SPOX

© getty

Dez Bryant und die Suche nach einem neuen Arbeitgeber in der NFL. Werden es tatsächlich die Cleveland Browns? Tatsächlich ist der Gedanke legitim. Bryant erklärte nun auf Twitter, dass er sich mit der Franchise aus Ohio treffen werde.

"Meine Besuche starten nächste Woche... Ich komme nach 'The Land' [Cleveland, Anm. d. Red.] Mr. Dorsey", twitterte Bryant am Donnerstagabend. Eine Aussage, die für Verwirrung sorgt.

Die Browns bekundeten nämlich Interesse am ehemaligen Wideout der Dallas Cowboys und wollten ihn sowie weitere Free Agents zu Workouts einladen, doch verweigerte Bryant den Kontakt zur Franchise. Nun also hat Bryant seine Meinung offenbar geändert.

"Ernsthaft. Ich hätte kein Problem damit für die Browns zu spielen", antwortete Bryant einem Twitter-User, der seine Verwirrung ausdrückte. "Ich will nur sicher gehen, dass ich die richtige Entscheidung treffe."

Bei den Browns würde Bryant nicht nur aufgrund seines aufbrausenden Charakters gut ins Bild und zu den aktuell laufenden Aufnahmen der HBO-Serie "Hard Knocks" passen, er würde auch noch einen Need erfüllen. Nach dem Trade von Corey Coleman zu den Bills wurde auch Rookie Antonio Callaway wegen Marihuana-Besitzes für die ersten vier Saison-Spiele gesperrt. Außerdem bereitet sich Josh Gordon weiterhin vom Team distanziert auf die neue Saison vor.

Datenschutz|Allgemeine Geschäftsbedingungen
Jobs|Impressum|powered by cmsWorks

Copyright ©2018 SPOX.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf SPOX veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von SPOX nicht veröffentlicht, verbreitet, umgeschrieben oder umverteilt werden.

www.performgroup.com

SPOX